Dieser leckere Auflauf aus Kartoffeln, Hackfleisch und Fetakäse ist einfach superlecker.
Dieser leckere Auflauf aus Kartoffeln, Hackfleisch und Fetakäse ist einfach superlecker. imago/imagebroker

Kartoffelauflauf ist ein echter Klassiker – ob als eigenständiges Gericht oder als Beilage zu Fleisch und Fisch. Doch neben schnöden, geschichteten Kartoffeln mit Sahne gibt es allerlei Rezepte, die die einfache Knolle zum echten Seelenwärmer machen! Das beste Beispiel ist dieser Auflauf: Leckere Kartoffeln, würziges Hackfleisch, zarter Fetakäse… das ist die Basis für das geniale Rezept.

Jetzt auch lesen: Köstliches Rezept aus der DDR: Kennen Sie „Sägespänekuchen“? Dieser leckere Blechkuchen ist perfekt fürs Wochenende >>

Leckerer Kartoffel-Hack-Feta-Auflauf: Dieses Rezept ist der Hammer!

Im Ofen verschmelzen diese Zutaten zu einem absoluten Dream-Team! So wird der Kartoffelauflauf zum geniale Gericht, das der ganzen Familie schmeckt.

Lesen Sie auch: Wenig Kalorien, viel Geschmack: Hier das geniale Rezept für einen Brokkoli-Hackfleisch-Auflauf! >>

Diese Variante ist übrigens auch als Party-Essen einfach wunderbar – so begeistern Sie ganz leicht Freunde und Familie. Aber Vorsicht: Dieser Auflauf ist nichts für die schlanke Linie! Hier kommt das geniale Rezept für köstlichen Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf mit Fetakäse.

Lesen Sie jetzt auch: Blitzschnelles Gericht aus dem Ofen: Rezept für Kartoffel-Zwiebel-Pilz-Pfanne vom Blech – mit würzigem Joghurt-Dip! >>

Zutaten für Auflauf aus Kartoffeln, Hack und Feta: Das brauchen Sie

Sie brauchen: 5 große Kartoffeln, 250 Gramm Hackfleisch, 200 Gramm Fetakäse, 200 Milliliter Schlagsahne, 150 Milliliter Gemüsebrühe, 5 Esslöffel Creme Fraiche, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Pfeffer, Salz, etwas Öl

Jetzt auch lesen: Dieses Rezept ist günstig und kalorienarm: So geht der beste und einfachste Tomatensalat der Welt! >>

Und so geht’s: Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden – und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten.

Gemüsebrühe und Sahne zugießen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffelscheiben in die Soße geben und für etwa zehn Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann eine Hälfte der Masse in eine Auflaufform füllen. Die Hälfte des Fetakäses darüber krümeln.

Jetzt auch lesen: Dieser krasse Küchen-Tipp spart Zeit und Energie! So kochen Sie Nudeln in nur einer Minute – haben Sie DAS gewusst? >>

Restliche Kartoffel-Hack-Mischung darüber geben und obenauf den übrigen Fetakäse krümeln. Auflauf im Ofen für etwa 40 Minuten backen, bis der Käse obenauf leicht gebräunt ist. Herausnehmen, servieren und genießen. Guten Appetit!

Jetzt auch lesen: Lecker, cremig und wie bei Oma: Rezept für Schmand-Mandarinen-Kuchen! Dieser Back-Klassiker zergeht auf der Zunge >>