Der leckere Fitness-Salat mit Couscous und Feta ist superschnell gemacht, hat wenige Kohlenhydrate und schmeckt superlecker.
Der leckere Fitness-Salat mit Couscous und Feta ist superschnell gemacht, hat wenige Kohlenhydrate und schmeckt superlecker. IMAGO/Panthermedia

Lecker und leicht soll es sein? Das perfekte Abendbrot mit wenig Kohlenhydraten? Wir haben da was für Sie: Probieren Sie mal den ultimativen Fitness-Salat mit Couscous und Feta! Der ist megagesund, total schnell gemacht und passt auch perfekt zu Fisch oder Hähnchen. Guten Appetit!

Lesen Sie auch: Geniales Rezept für schnellen Gurkensalat: Im Nu auf dem Tisch, schmeckt allen >>

Zutaten für den Couscous-Salat mit Feta

Sie brauchen: 200 Gramm Couscous, 200 Gramm Feta, 1 Gurke, 150 Gramm Mini-Tomaten, 2 Frühlingszwiebeln, 250 Milliliter Gemüsebrühe, 4, Esslöffel Olivenöl, 1 Zitrone, ein paar Blätter frische Minze, 1 Teelöffel Kurkuma, ½ Teelöffel Salz, 1 Prise Chili, 1 Prise Pfeffer

Lesen Sie auch: Geniales Rezept für Tomatensalat: Eine Geheimzutat macht ihn unwiderstehlich lecker >>

So wird der Couscous-Salat mit Feta gemacht

So geht’s: Die Zitrone gründlich und mit heißem Wasser waschen. Etwas Schale abreiben, Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, zwei Esslöffel Zitronensaft und Kurkuma dazugeben. Mit Chili, Pfeffer und Salz würzen.

Lesen Sie auch: Geniales Rezept für Spinat-Lachs-Nudeln: Diese Pasta ist einfach unwiderstehlich >>

Couscous in eine feuerfeste Schüssel oder einen Kochtopf geben und mit heißer Gemüsebrühe-Mischung übergießen. Deckel drauf und fünf Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Gurke waschen und in Würfel schneiden. Mini-Tomaten waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Minze waschen und in feine Streifen schneiden.

Couscous mit einer Gabel auflockern. Olivenöl unterheben. Gemüse dazugeben, Feta über dem Salat zerbröseln und ebenfalls untermischen. Mit restlichem Zitronensaft, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Minze garnieren.

Probieren Sie auch: Geniale Idee für die Gartenparty! Herzhafte und schnelle Sandwich-Torte – hier ein Rezept mit Räucherlachs, Avocado und Käse >>

Der Couscous-Salat mit Feta ist ein leichtes und leckeres Sommeressen.
Der Couscous-Salat mit Feta ist ein leichtes und leckeres Sommeressen. IMAGO/Bihlmayerfotografie

Warum ist Couscous so gesund?

Der Couscous-Salat ist nicht nur verdammt lecker, sondern auch gesund. 100 Gramm Couscous liefern elf Gramm gesundes pflanzliches Eiweiß, womit fast 20 Prozent des täglichen Proteinbedarfs gedeckt sind. Außerdem ist Couscous mit nur 1,8 Gramm Fett auf 100 Gramm äußerst fettarm, liefert aber wertvolle Kohlenhydrate. Auch Folsäure und B-Vitamine sind im Couscous reichlich enthalten. Das hilft beim Denken und gibt Power für den Sport.