Die Sandwich-Torte kann noch üppig garniert werden.
Die Sandwich-Torte kann noch üppig garniert werden. imago/agefotostock

Torte muss nicht immer süß sein, und diese hier ist perfekt für die Gartenparty oder fürs Picknick. Wenn Sie einen ausgefallenen Snack für Ihre Sommerfete suchen, der zudem noch ganz leicht zuzubereiten ist, probieren Sie doch mal eine schwedische Brottorte!

Smorgastarta heißt die Sandwich-Torte in Schweden, sie wird aus Toastbrotscheiben und mehreren cremig-würzigen Füllungen geschichtet. Am Ende wird die herzhafte Torte mit einer Cremeschicht eingestrichen und nach Belieben verziert. Wir haben hier für Sie ein Rezept mit Räucherlachs und Avocado.

Probieren Sie auch: Tolle Rezept-Idee für Zucchini: Machen Sie doch mal knusprige Zucchini-Pommes! >>

Rezept für herzhafte Sandwich-Torte mit Lachs und Avocado

Sie brauchen für die Brottorte: 15–20 Scheiben Toastbrot, 3 oder 4 Avocados, 200 Gramm Räucherlachs, 1 Frühlingszwiebel, 400 Gramm saure Sahne, 500 Gramm Frischkäse, 180 Gramm Hüttenkäse, 100 Gramm Joghurt, 50 Gramm Cheddar (gerieben), ½ Teelöffel Senf, Salz und Pfeffer; für die Deko: 2 hartgekochte Eier, 200 Gramm Shrimps, Schnittlauch oder Salatblätter, ein paar Tomatenscheiben.

Und so geht’s: Die Toastbrotscheiben in den Kühlschrank legen. Für die erste der drei Cremeschichten 150 Gramm vom Lachs (Rest ist für die Deko) in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben, mit dem Hüttenkäse und dem Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die zweite Creme – die Käsecreme – 100 Gramm Frischkäse mit 200 Gramm saurer Sahne in einer Schüssel verrühren, dann den Cheddar unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die dritte Creme die Avocados schälen, entkernen und pürieren. Die Frühlingszwiebel hacken und dazugeben. In einer Schüssel zusammen mit 200 Gramm saurer Sahne verrühren. Wer mag, kann hier noch eine Knoblauchzehe dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Lesen Sie auch: Darf man Kaffeesatz in die Spüle kippen? Ist Kaffeesatz wirklich gut als Dünger? Und für welche Pflanzen? >>

Drei Cremeschichten für innen, eine für außen

Für die vierte Creme – also die Außenschicht – 400 Gramm Frischkäse mit 100 Gramm Joghurt vermengen.

Dann wird die herzharfte Torte geschichtet. Dazu den Rand einer Springform oder einen Tortenring auf eine Servierplatte legen. Die ersten Toastbrotscheiben darin auslegen und zurechtschneiden, sodass sie einen Boden bilden. Dann eine der Cremes darauf verteilen, die nächste Toastbrot-Schicht auslegen und die nächste Creme verteilen. Das Gleiche noch mal mit der dritten Creme. In welcher Reihenfolge, wie dick  und in wie viele Schichten Lachs-, Käse- und Avocadocreme verteilt werden – das geht ganz nach Geschmack.

Lesen Sie auch: Umstrittenes Gesetz für Pflegekräfte gescheitert: So selten bestrafen die Länder Verstöße gegen die Impfpflicht! >>

Die Brottorte dann für etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach wird sie mit der Creme aus Frischkäse und Joghurt rundherum eingestrichen, sodass vom Toastbrot nichts mehr zu sehen ist.

Dann geht’s ans Dekorieren! Hier kann man sich kreativ auslassen. Man kann zum Beispiel die Shrimps auf der Sandwich-Torte verteilen und den restlichen Räucherlachs in der Mitte drapieren. Die gekochten Eier vierteln und abwechselnd mit den Tomatenscheiben rundum verteilen. Wer mag, kann den Tortenrand mit Salatblättern abdecken. Oder Schnittlauchstängel verteilt an den Rand drücken. Wird die Sandwich-Torte nicht gleich serviert, so lange kühl stellen.

Lesen Sie auch: Maden im Biomüll! Das hilft gegen die weißen Würmchen im Küchenabfall und in der Biotonne >>