Diese Gemüsesuppe mit Hackbällchen ist einfach ein Genuss - und so schnell zubereitet!
Diese Gemüsesuppe mit Hackbällchen ist einfach ein Genuss - und so schnell zubereitet! imago/Shotshop

Aktuell ist es draußen noch recht frisch – und das bedeutet: Nach einem anstrengenden Arbeitstag geht nichts über eine leckere, warme Suppe! Eintöpfe machen glücklich… nicht nur, weil sie echtes Seelenfutter sind, sondern auch, weil sie oft schnell gekocht sind und auf günstige Zutaten setzen. Das beste Beispiel ist dieser köstliche Eintopf – eine Gemüsesuppe mit leckeren, würzigen Fleischbällchen! Wetten, dass Sie Omas Gemüseeintopf noch nie so lecker gegessen haben?

Jetzt auch lesen: Rezept aus der DDR: Kennen Sie noch Eierfrikassee? Dieses leckere Gericht werden Sie LIEBEN! >>

Gemüseeintopf mit Fleischbällchen – das Rezept

Denn zur langweiligen Gemüsesuppe kommen hier noch köstlich gewürzte und deftige Hackbällchen – eine hervorragende Idee, die dem klassischen Eintopf ein echtes Krönchen verpasst. Die Gemüsesuppe selbst setzt auf Möhren, Kartoffeln und Erbsen – eine perfekte Kombi, die der ganzen Familie schmeckt. Und das beste: Der Gemüseeintopf mit Fleischbällchen ist wirklich in Nullkommanichts zubereitet.

Jetzt lesen: Lecker, locker, leicht! Rezept für Reissalat mit Gemüse: Dieses würzige Gericht ist perfekt zum Abendbrot – und so günstig >>

Wenn es um das Gemüse geht, können Sie übrigens auch beliebig variieren. Tauschen Sie die Gemüsesorten aus, fügen Sie anderes Gemüse hinzu oder lassen sie etwas weg – diesen Gemüseeintopf können Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Hier kommt das Rezept.

Zutaten für Gemüsesuppe mit Fleischbällchen: Das brauchen Sie

Sie brauchen: 5 große Kartoffeln, 7 Karotten, 1 Dose Erbsen, 300 Gramm Hackfleisch, Salz, Pfeffer, 2 Liter Gemüsebrühe, 1 Bund frische Petersilie, etwas Vollkornmehl, 1 Zwiebel

Jetzt auch lesen: Geniale Diät-Liste: Diese 25 Lebensmittel haben wenig Kalorien - Platz 1 müssen Sie UNBEDINGT probieren! >>

Leckere Gemüsesuppe mit Hackbällchen: Das Rezept ist ein echter Knaller für die ganze Familie.
Leckere Gemüsesuppe mit Hackbällchen: Das Rezept ist ein echter Knaller für die ganze Familie. imago/Shotshop

Jetzt auch lesen: Nudeln mit Feuerwehrsoße wie in der DDR: So zaubern sie das leckere Kinder-Essen auf Ihren Teller! >>

Und so geht’s: Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Erbsen abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Lesen Sie jetzt auch: DISKUTIEREN SIE MIT! Currywurst Hawaii: Lecker oder igitt? DAS sagen die Berliner zu Ananas auf ihrer Wurst >>

Möhren in einen großen Topf geben, mit der Gemüsebrühe übergießen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze für etwa fünf Minuten kochen lassen. Dann die Kartoffelwürfel zufügen und alles köcheln lassen, bis das Gemüse fast gar ist.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und das Vollkornmehl und die gehackte Zwiebel hinzugeben. Alles mit den Händen zu einem Fleischbällchen-Teig verkneten. Dann daraus kleine Kugeln formen. Wenn das Suppengemüse gar ist, die Bällchen in den Topf geben und noch für ein paar Minuten mitkochen lassen. Dann Herd ausschalten und für etwa zehn Minuten ziehen lassen.

Jetzt auch lesen: Supereinfach, superlecker: Rezept für Bohnensuppe wie bei Oma! Dieser Blitz-Eintopf mit Kartoffeln und Hack wärmt von innen >>

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie zugeben. Dazu passt eine leckere Scheibe Brot. Guten Appetit!