Dieser Kirschkuchen schmeckt einfach sensationell lecker - das Rezept setzt auf cremigen Pudding und knusprige Streusel.
Dieser Kirschkuchen schmeckt einfach sensationell lecker - das Rezept setzt auf cremigen Pudding und knusprige Streusel. imago/Westend61

Bald ist Wochenende – und das bedeutet: In vielen Familien wird wieder ein schönes Kaffeetrinken begangen. Alle versammeln sich um den Tisch, verbringen gemütlich etwas Zeit miteinander… und das bei einem schönen Stück Kuchen. Nur: Welcher soll es sein? Wir haben ein Rezept, das einfach immer passt – weil es einfach ist, nicht viele Zutaten braucht und garantiert der ganzen Familie schmeckt. Vorhang auf für den besten Kirschkuchen der Welt – mit warmer Pudding-Füllung und knusprigen Streuseln.

Lesen Sie auch: Klassisches Rezept für deftige Kartoffelsuppe: Bei Oma abgeschaut – so wird der Eintopf zum Seelenwärmer >>

Rezept für Kirschkuchen mit Pudding und Streuseln: So wird er perfekt

Das Rezept ist eins für alle Lebenslagen, denn: Selbst wenn sonst nichts im Haus ist, finden sich die Zutaten für diesen Kirschkuchen in jedem gut sortierten Haushalt. Außerdem kann man immer ein Glas Kirschen im Vorratsschrank haben – und wenn dann spontan der Kuchen-Hunger kommt, ist diese cremige Kirschkuchen-Version blitzschnell gebacken.

Lesen Sie auch: Prima Rezept für Streuselkuchen mit Aprikosen – schmeckt super-saftig und geht ganz leicht >>

Lesen Sie auch: Schnelles Rezept für cremige Knoblauchsuppe: So leicht, so lecker, so schnell gemacht >>

Der Kuchen lässt sich übrigens auch mit anderem Obst herstellen. Beispielsweise mit Äpfeln – die Kombination der Frucht mit dem sahnigen Vanillepudding passt ebenfalls hervorragend. Auch Blaubeeren, Erdbeeren oder sogar Pfirsich machen sich in diesem Kuchen klasse. Hier kommt das Rezept für den garantiert besten Kirschkuchen der Welt – Sie sollten es unbedingt ausprobieren!

Ein leckeres Stück Kirschkuchen am Wochenende vertreibt die Sorgen - probieren Sie dieses Rezept unbedingt aus!
Ein leckeres Stück Kirschkuchen am Wochenende vertreibt die Sorgen - probieren Sie dieses Rezept unbedingt aus! imago/Chromorange

Zutaten für Kirschkuchen mit Pudding-Füllung: Das brauchen Sie

Sie brauchen: 300 Gramm Mehl, 245 Gramm Zucker, 125 Gramm Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei, 0,5 Päckchen Backpulver, 500 Milliliter Milch, 1,5 Päckchen Vanille-Puddingpulver, 1 Becher Creme Fraiche, 1 Glas Schattenmorellen, 1 Prise Salz

Lesen Sie jetzt auch: Blitzschnelles Gericht aus dem Ofen: Rezept für Kartoffel-Zwiebel-Pilz-Pfanne vom Blech – mit würzigem Joghurt-Dip! >>

Und so geht’s: Die Milch in einem Topf erwärmen, dabei bereits 120 Gramm Zucker einrühren. Das Puddingpulver mit ein paar Esslöffeln Milch glatt rühren. Wenn die Milch kocht, Topf vom Herd nehmen, Pudding-Masse einrühren, zurück auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis ein dicker Pudding entstanden ist. Diesen vollständig abkühlen lassen. Tipp: Wenn man die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdeckt, bildet sich keine Haut – und so entstehen später auch keine Klumpen in der Füllung.

Lesen Sie jetzt auch: Blitzschnelles Gericht aus dem Ofen: Rezept für Kartoffel-Zwiebel-Pilz-Pfanne vom Blech – mit würzigem Joghurt-Dip! >>

Mehl, Backpulver, Zucker, Butter, Vanillezucker, Salz und Ei in eine Schüssel geben und mit den Händen rasch zu einem krümeligen Teig verkneten. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Etwa zwei Drittel der Streusel in die Form geben, zu einem Boden festdrücken und an den Seiten einen etwa zwei Zentimeter hohen Rand hochziehen. Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Die Creme Fraiche in den erkalteten Pudding einrühren und diese Creme dann auf den Boden gießen. Kirschen abtropfen lassen und auf der Pudding-Masse verteilen. Zum Schluss die übrigen Streusel über die Kirschen krümeln. Im vorgeheizten Ofen (180 Grad Umluft) für etwa 45 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind. Dazu passt, je nach Geschmack, ein Klecks Schlagsahne oder eine Kugel Vanilleeis. Guten Appetit!

Lesen Sie auch: Günstig-Schnitzel aus Haferflocken: So verbinden Sie Genuss mit Geldsparen >>