Probieren Sie mal unser Rezept für eine blitzschnelle Couscous-Pfanne mit Gemüse. IMAGO/Shotshop

Zum Abendbrot muss es schnell gehen. Niemand möchte nach Feierabend gern noch lange in der Küche stehen und ein aufwendiges Essen zubereiten. Gesund soll es aber bitte trotzdem sein. Und sättigend. Im besten Fall auch gut für die Figur. Gibt’s nicht? Gibt es doch! Probieren Sie mal unser Rezept für eine blitzschnelle Couscous-Pfanne mit Gemüse.

Lesen Sie auch: Das perfekte Low-Carb-Abendbrot: Leckeres Rezept für warmen Blumenkohl-Salat mit Avocado und Parmesan >>

Zutaten für die Couscous-Pfanne

Sie brauchen: 125 Gramm Couscous, 200 Gramm Brokkoli (TK), 1 rote Paprikaschote, 1 Möhre, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Olivenöl, 100 Gramm Erbsen (TK), 1 Esslöffel Currypulver, Salz, Pfeffer, 200 Milliliter Gemüsebrühe, 2 Frühlingszwiebeln

Lesen Sie auch: Geht super-schnell und ist soooo gesund und lecker: Hier kommt das Rezept für den Sattmachersalat mit Couscous >>

So wird die Couscous-Pfanne gemacht

So geht’s: Kochen Sie den Brokkoli nach Packungsanweisung (aber nicht zu weich). Waschen Sie die Paprika und würfeln Sie sie klein. Schälen Sie die Möhre und würfeln Sie sie klein. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in Ringe. Pressen Sie den Knoblauch in der Knoblauchpresse.

Erhitzen Sie das Öl in der Pfanne, geben Sie die Paprikawürfel, Möhren, Frühlingszwiebeln und Erbsen dazu und braten Sie alles kurz an. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Couscous sowie Brokkoli dazugeben. Aufkochen. Fünf Minuten quellen lassen. Mit Gewürzen abschmecken. Guten Appetit!

Lesen Sie auch: Den müssen Sie probieren: Rotkohl-Salat mit Fetakäse – das perfekte Rezept für ein leichtes Abendbrot >>

Warum ist Couscous so gesund?

Die leckere Couscous-Pfanne verdankt ihren gesunden Ruf nicht nur dem Gemüse. Auch der Couscous ist nicht nur lecker, sondern verdammt gesund. 100 Gramm liefern elf Gramm gesundes pflanzliches Eiweiß, womit fast 20 Prozent des täglichen Proteinbedarfs gedeckt sind. Außerdem ist Couscous mit nur 1,8 Gramm Fett auf 100 Gramm äußerst fettarm, liefert aber wertvolle Kohlenhydrate. Auch Folsäure und B-Vitamine sind im Couscous reichlich enthalten. Das hilft beim Denken und gibt Power für den Sport.