Die leckere Champignon-Hack-Suppe ist blitzschnell gemacht. IMAGO / Shotshop

Eine heiße Suppe ist nicht nur im Herbst und Winter ein echter Hochgenuss. Sie wärmt von innen und wärmt die Seele. Aber dafür nach Feierabend stundenlang in der Küche stehen? Das mag kein Mensch und ist auch gar nicht notwendig. Für eine leckere Champignon-Hack-Suppe brauchen Sie nur fünf Zutaten und zehn Minuten Zeit.

Lesen Sie auch: Einfach, lecker und in weniger als 20 Minuten fertig: Dieses Spaghetti-Rezept mit frischem Spinat müssen Sie probieren! >>

Zutaten für die blitzschnelle Champignon-Hack-Suppe

Sie brauchen: 500 Gramm Hackfleisch, 1 große Dose geschälte und gestückelte Tomaten, 1 große Dose Champignons, 1 Packung Schmelzkäse, 1 Becher Sahne, Salz, Pfeffer, Paprikapulver (edelsüß)

Lesen Sie auch: Schneller gehts nicht: Lecker-saftiger Zitronen-Joghurtkuchen – das 3-Minuten-Rezept >>

So wird die blitzschnelle Champignon-Hack-Suppe gemacht

So geht’s: In einem großen Topf Hackfleisch portionsweise anbraten. Es braucht kein zusätzliches Öl, da Hackfleisch genügend Fett enthält. Alles zusammen mit Tomaten im Topf zum Köcheln bringen. Champignons abgießen und Wasser dabei auffangen.

Champignons und Schmelzkäse zur Suppe geben, Sahne hinzufügen, gut umrühren und nach Belieben und Geschmack würzen. Köcheln lassen bis die Suppe cremig ist. Ist sie zu dick, einfach etwas von dem Champignon-Wasser dazu geben.

Lesen Sie auch: Leckerer Spargel-Auflauf mit Schinken: Mit DIESEM Rezept machen Sie Ihre ganze Familie glücklich >>

Party-Tipp für Champignon-Hack-Suppe

Die Champignon-Hack-Suppe ist der Knaller auf jeder Party. Er macht satt und ist lecker. Bereiten Sie die Suppe am besten am Abend vorher zu.  Verdoppeln oder verdreifachen Sie die Menge. Schon haben Sie ein leckeres Party-Essen.

Lesen Sie auch: Zart und sahnig: Kochen Sie doch mal wieder ein Hühnerfrikassee >>