Christian Lindner und Franca Lehfeldt schmieden Hochzeitspläne. imago/APress

Finanzminister Christian Lindner und RTL-Reporterin Franca Lehfeldt geben sich nächstes Jahr das Ja-Wort, berichtete die Bild-Zeitung. Demnach werden Lehfeldt und Lindner am 7. Juli standesamtlich in Hamburg heiraten. Die Braut wurde in der Hansestadt geboren.

Kirchliche Trauung in der Toskana

Am 8. und 9. Juli soll es dann zur Hochzeitsfeier nach Italien gehen. Dort soll das Paar sich dann in einer kleinen Kapelle in der Nähe von Lucca in der sonnigen Toskana das Ja-Wort geben. Der Pfarrer soll seine Rede sogar auf Italienisch halten, wie es in dem Bericht heißt. Gefeiert werde das Ereignis dann mit Familie und Freunden auf einem privaten Landgut.

Für Christian Lindner wird es die zweite Ehe, zuvor war er mit der Journalistin Dagmar Rosenfeld verheiratet. Das Paar trennte sich im April 2018. Im selben Jahr lernte der FDP-Chef dann Franca Lehfeldt kennen. Erstmals öffentlich hatte sich das Paar 2018 bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth gezeigt. Ihre Verlobung hatten die beiden im September 2021 bekannt gegeben.