Emmanuel Macron wurde positiv getestet. Foto: JOHN THYS/AFP

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Der 42-Jährige sei nach dem „Auftreten erster Symptome“ getestet worden, hieß es am Donnerstag in einer Erklärung des Präsidialbüros in Paris. Er werde sich nun eine Woche lang isolieren und seine Arbeit aus der Distanz fortsetzen.

Macron war vergangene Woche zum EU-Gipfel nach Brüssel gereist, wo er bei den Verhandlungen zuletzt am vergangenen Freitag mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammengekommen war.