Markus Lanz ist einer der bekanntesten Talkmaster Deutschlands. ZDF/Markus Hertrich

Auch dieses Wochenende startet wieder mit einer neuen Folge des KURIER-Podcast „Ich glotz TV“, die sich aktuellen und vergangenen Höhe- oder Tiefpunkten des Fernsehens widmet. Die kleine Talk-Runde für TV-Fans gibt es überall dort auf die Ohren, wo es Podcasts zu hören gibt.

Ich glotz TV: DAS erwartet Sie in Folge 6

Bereits zum sechsten Mal haben sich KURIER-Chefredakteur Michael Heun, sein Stellvertreter Florian Thalmann und Homepage-Chef Domescu Möller virtuell zusammengefunden, um unter anderem über die unterschiedlichsten Talkshows zu sprechen, die so im deutschen Fernsehen laufen oder liefen. Dabei reichte das Spektrum von Polit-Talksendungen wie Markus Lanz oder Anne Will bis hin zu Britt Hagedorn und ihren Vaterschaftstests am Nachmittag.

Lesen Sie auch: Charlotte Würdig: Sidos Ex zieht nach einem Jahr Online-Dating Bilanz >>

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Star Antonia Hemmer super-genervt: „Kann die Frage nicht mehr hören!“ >>

Domescu Möller berichtete von seinem vergangenen Wochenende, an dem er mit einigen Freunden einmal die beliebte Comedy-Serie „LOL - Last one Laughing“ nachspielte und nun seinen Erfahrungsschatz mit den Kollegen teilt. Michael Heun hielt derweil einen kleinen musikhistorischen Vortrag über Nina Hagens Song „TV-Glotzer“ und hatte ein kleines Quoten-Quiz vorbereitet.

„Ich glotz TV“: DARUM konnte das Jenke-Experiment nicht überzeugen

Abschließend gingen die drei TV-Fans noch einmal eindringlich mit der neuesten Folge von „Jenke. Das Experiment“ ins Gericht. Was das KURIER-Trio an dem Selbstversuch zum Thema soziale Vereinsamung und Depressionen auszusetzen hatte, erfahren Sie in der neuesten Folge des Podcasts. Hören Sie doch mal rein!

Alle Folgen von „Ich glotz TV“, dem Fernseh-Podcast des Berliner KURIER finden Sie hier >>

Den KURIER-Podcast „Ich glotz TV“ über Filme, Serien und Shows finden Sie überall dort, wo es Podcasts gibt.