Herrchen und Katze genießen den gemeinsamen Spa-Tag. Fotos/Montage: Tiktok/dontstopmeowing/BK

Auch Katzen brauchen mal eine Entspannungspause – sie wollen nicht nur Mäuse jagen, futtern und herumliegen. Nein! Aber wenn sie sich dann mal eine kleine Auszeit gönnen, lacht auch das ganze Netz… zwei Katzen-Besitzer schafften es nun, mit einem kurzen Clip einen echten viralen Hit zu landen. Millionen sahen sich das Filmchen binnen weniger Tage an.

Auf ihrer TikTok-Seite „dontstopmeowing“ veröffentlichen Kareem und Fifi regelmäßig Videos von schrägen Situationen, die sie mit ihren Katzen erleben. Doch dieser neue Clip ist wirklich rekordverdächtig. Zu sehen ist, wie Fifi auf der Suche nach ihrem Freund Kareem durch die Wohnung streift. Im Schlafzimmer wird sie fündig: Hier liegt er im Bett, an seiner Seite eine der gemeinsamen Katzen. Beide haben Gurkenscheiben auf den Augen. „wir haben einen Spa-Tag“, sagt er zu seiner Freundin.

Gereizt nimmt sie dem Kater die Gurkenscheiben von den Augen

Die reagiert gereizt, nimmt Kater Chase die Gurkenscheiben von den Augen, doch der möchte nicht aus seiner Entspannung gerissen werden. Er miaut und fährt die Krallen aus. „Er will nicht mit dir kommen“, sagt Kareem. Also gibt Fifi nach, legt die Gurkenscheiben wieder auf die Augen des Katers und lässt die beiden in Ruhe ihren Spa-Tag genießen.

Das Video zeigt den komischen Sketch.

Video: Youtube

Millionen Menschen auf der ganzen Welt sahen den Film, mehr als 15 Millionen Likes kassierte der Clip auf TikTok. Ein Erfolg, der schon für die erste Fortsetzung sorgte: Im zweiten Teil findet Fifi ihren Freund Kareem erneut beim Spa-Tag im Bett, doch dieses Mal sind die drei Katzen des Paares dabei, alle mit Gurkenscheiben auf den Augen.

Lesen Sie dazu auch: Bambi-Boy geht viral: Kleiner Junge schließt Freundschaft mit Rehkitz >>

Die Videos wurden unzählige Male geteilt, dürften bei den Katzenbesitzern für den endgültigen Durchbruch sorgen. Denn für ihre lustigen Videos sind sie bereits weltweit bekannt. Denn ihre Sketche sind immer zum Brüllen komisch. Erst vor kurzer Zeit stellten Sie etwa ein Video online, auf dem Fifi ihren Freund in der Badewanne mit den Katzen dabei erwischt, wie sie gemeinsam ein Schaumbad nehmen. „Ist das dein Ernst? Was hast du mit meinen Katzen gemacht?“ Das sei nicht normal. Ob normal oder nicht: Witzig ist es in jedem Fall.