Die neue Playstation 5  Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Sie sind die gefragtesten Geschenke für die kommende Lockdown-Weihnachtszeit. In Amerika reißen sich die Menschen um zwei neue Videospiel-Konsolen, die inzwischen für bis zu ein 64-faches (!) ihres Kaufpreises im Internet angeboten werden.

Weniger als 12 Stunden nachdem sie am Donnerstag in den Verkauf gingen, waren  Microsofts Xbox Series X|S und Sonys PlayStation 5 überall ausverkauft. Die Walmart-Webseite brach wegen des Bestell-Ansturm sogar zusammen. Auf eBay blühte ab Freitag der Weiterverkaufshandel – zu absoluten Wucherpreisen. So wurde die 499 Dollar teure Spielkonsole von Sony auf eBay für 32 000 Dollar angeboten, eine neue Xbox für 8000 Dollar.

Lesen Sie auch: Facebooks Game-Streaming kommt

Videospielhersteller gehören zu den großen Gewinnern der COVID-Pandemie. Zwischen Juli und September gaben US-Konsumenten 11,2 Milliarden Dollar für Konsolen, Spiele und Zubehör – eine 24 prozentige Steigerung im Vergleich zum Vorjahr.