Die Blumen brauchen Wasser. Von oben wird es in den nächsten Tagen aber nicht kommen.
Die Blumen brauchen Wasser. Von oben wird es in den nächsten Tagen aber nicht kommen. dpa/Bernd Weißbrod

Brutale Hitze am Donnerstag und jetzt erst mal der Temperatursturz. Vielerorts war es gestern bei weit über 30 Grad kaum auszuhalten, heute ist Zeit zum Durchlüften, wird es doch recht wechselhaft mit einzelnen Schauern und Gewittern. Und die Temperaturen sacken kräftig ab – mancherorts wird’s in der Nacht sogar einstellig.

Aber das nächste Blockadehoch „Oscar“ rauscht schon heran, wird weiterhin sämtliche atlantische Tiefausläufer von uns fernhalten, damit aber leider auch den so dringend benötigten Landregen.

Und so geht in fast ganz Deutschland ab Sonnabend schon wieder sehr sonnig und trocken weiter – entspanntes Wochenendwetter nicht zu kalt und nicht zu heiß. Letzteres blüht uns zur Wochenmitte wieder: Deutlich über 30 Grad sind dann wieder drin und Regen können Sie getrost vergessen, die Dürre hält an.

„Der Hochsommer geht in die nächsten Runde. Der Sommer 2022 strebt weiterhin an ein sehr warmer Vertreter zu werden. Aktuell ist es der viertwärmste Sommer in Deutschland seit 1881. Sollte es aber so warm weitergehen, hat er sogar noch Chancen auf Platz 2 oder sogar Platz 1. Regen ist für mindestens eine weitere Woche Fehlanzeige. Wer bis heute Nacht nichts abbekommt, der muss dann wieder mindestens eine Woche lang warten. Die Waldbrandgefahr wird bis Montag wieder deutlich ansteigen und weit verbreitet die zweithöchste oder höchste Warnstufe fünf erreichen“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst Q.met (www.qmet.de), gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Das Wetter an den kommenden Tagen

Freitag: 22 bis 37 Grad, im Süden noch mal heiß und Unwetter, sonst lassen die Schauer und Gewitter nach, die Sonne kommt raus

Samstag: 22 bis 31 Grad, meist viel Sonnenschein und trocken

Sonntag: 22 bis 32 Grad, viel Sonne

Montag: 22 bis 32 Grad, Sonne

Dienstag: 23 bis 33 Grad, sonnig

Mittwoch: 24 bis 33 Grad, sonnig