Ab heute bestes Flugwetter für Bienen, aber zu Ostern droht im Osten nochmal richtig Kälte. dpa/Sven Hoppe

Es geht wieder los. Saharastaub beschert uns eine teilweise milchig erscheinende Sonne oder es ist diesig. Los geht's mit dem Staub im Westen und Südwesten. Die Autobesitzer wird's nicht freuen.

Auch Mittwoch ist der Sand dann weiter in der Atmosphäre unterwegs und breitet sich über ganz Deutschland aus. Das heißt: kein ganz perfekter Sonnentag, Wolken können sich an den kleinen Staubpartikeln bilden und die dämpfen die Sonneneinstrahlung dann noch zusätzlich.

Und so kann es bei zu vielen Wolken bzw. zu viel Staub in der Luft kann es auch mal 2 bis 3 Grad kühler bleiben als ohne den Staub, wobei die Höchsttemperaturen dann auf 21 oder 22 Grad klettern.

Aprilwetter noch nicht vorbei

Am Mittwochabend und am Gründonnerstag kann es einzelne Schauer und Gewitter geben, danach ist es wieder trocken ein neues Hoch nimmt Kurs unserer Breiten und lässt vor allem Luftmassen aus östlichen Richtungen zu uns strömen. Im Osten wird man es merken, dort wird es zu Ostern nicht ganz so warm wie im Rest Deutschlands.

Aber das launische Aprilwetter ist noch nicht vorbei.  Ein Tief mit kalten Luftmassen lauert schon in der Nähe. Für den Osten Deutschlands könnte das bedeuten, dass am Ostermontag sogar wieder Schneeregen- und Schneeschauer drohen.

Sommerprognose: 2022 wird es warm und zu trocken! 

Unterdessen dreht der US-Wetterdienst NOAA an der Prognose für den Sommer 2022. Der wird nun recht warm und eher zu trocken berechnet. Da sind wir mal gespannt was uns am Ende erwarten wird. Besonders der Juni und der August sollen weniger Regen als üblich bekommen“ erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst Q.met (www.qmet.de), gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Wie wird das Wetter an den kommenden Tagen?

Dienstag: 13 bis 24 Grad, oft freundlich und sehr warm

Mittwoch: 18 bis 25 Grad, Sonne und Dunst durch Saharastaub, abends im Westen einzelne Schauer und Gewitter

Gründonnerstag: 15 bis 22 Grad, einzelne Schauer und Gewitter, aber auch Sonne

Karfreitag: 9 bis 18 Grad, meist ganz nett mit Sonnenschein

Karsamstag: 12 bis 20 Grad, immer wieder Sonnenschein und trocken

Ostersonntag: 12 bis 16 Grad, vielfach sonnig und trocken

Ostermontag: 11 bis 18 Grad, noch unsicher, aus Osten könnte es auch kühler mit Schneeschauern werden