Am Wochenende wird wohl nur ein Sprung ins kühle Nass helfen ... imago/Jochen Eckel

Jetzt kommt sie wirklich, nachdem sie sich über der Iberischen Halbinsel schon eine ganze Weile aufgebaut hat. Eine gewaltige Hitzekuppel liegt über Spanien, Portugal und Teilen Frankreichs. Über 40 Grad werden unsere französischen Nachbarn ertragen müssen. Und am Wochenende trifft die Extremhitze auch Deutschland.

Lesen Sie auch: Keine Parkplätze mehr: SPD will Autos aus Berlin-Mitte aussperren, alle Straßen werden zu Spielstraßen>>

Im Westen, Osten und Süden wird man schwitzen wie verrückt. Nicht ganz so arg trifft es den Norden. Da behält etwas kühlere Luft die Oberhand, sommerlich warm wird es aber auch dort.

Wetter: Wie lange wird uns die Hitze schwitzen lassen?

Noch ganz unsicher ist, wie lange uns die Gluthitze erhalten bleibt. Verschwindet sie nach dem Wochenende gleich wieder? Je nach Wettermodell ist das noch völlig unklar, sagen die Meteorologen. Einige Wettermodelle rechnen mit Superhitze in der ganzen nächsten Woche. Schon echt verrückt – im Juni hat es in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen noch nie 40 Grad gegeben. Sommerhitze aber nicht nur bei uns. Sogar in London wird es knackig warm – Höchstwerte um 33 bis 34 Grad bekommen die Briten ab. Schon sehr ungewöhnlich für diese Gegend.

Lesen Sie auch: Berlin hat genug Flächen für Windräder – auch ohne Wald und Wiesen >>

Was nach dem Sonntag kommt, bleibt, wie gesagt, unsicher: „Alles hängt von einem Kaltlufttrog ab, der aus Nordwesten auf Europa treffen könnte. Dabei liegt die Betonung auf könnte. Sicher ist das noch lange nicht. Es wird sehr heiß werden. Die Nacht auf Sonntag bringt Deutschland eine erste tropische Nacht in 2022. Das bedeutet, Sonntagmorgen liegen die Frühwerte über 20 Grad. Zum Schlafen ist das ohne Klimaanlage oftmals sehr unangenehm“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst Q.met (www.qmet.de), gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Das Wetter an den kommenden Tagen:

  • Mittwoch: 22 bis 32 Grad, viel Sonne, abends im Südosten Gewitter
  • Donnerstag (Fronleichnam): 23 bis 33 Grad, oft Sonnenschein, im Südosten einzelne Gewitter
  • Freitag: 23 bis 33 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, kaum Gewitter
  • Sonnabend: 27 bis 38 Grad, extreme Hitze und viel Sonnenschein
  • Sonntag: 28 bis 38 Grad, extreme Hitze und viel Sonne, später aus Nordwesten Gewitter
  • Montag: 21 bis 32 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Gewittern, schwülwarm

Lesen Sie auch: Pankow soll zwei neue Miniwälder bekommen >>