Sonniges Herbstwetter beschert uns Hoch Zacharias.
Sonniges Herbstwetter beschert uns Hoch Zacharias. IMAGO/Nikita

Warm, wärmer, Oktober! Dieser Monat war ja nun schon zu warm, aber was da am letzten Oktoberwochenende wettertechnisch auf uns zu rollt, ist dann doch schon der Hammer - der Wärmehammer sozusagen. Zwischen Freitag und Sonntag werden örtlich Temperaturen bis zu 28 Grad erwartet. Das bedeutet, dass in einigen Teilen Deutschlands die bisherigen Oktober-Wärmerekorde purzeln werden. Sommertage mitten im Herbst - der Südwesten könnte gleich drei Sommertage extra erhalten, d. h. Temperaturen über 25 Grad - Hoch Zacharias macht es möglich.

In Berlin und Brandenburg sind laut Deutschem Wetterdienst (DWD) am Wochenende bis zu 24 Grad drin. Bereits am Donnerstag sind bis zu 21 Grad drin, und auch nachts bleiben die Tiefstwerte zweistellig.

Lesen Sie auch: Zeiger wird zurückgedreht: DAS sollten Sie bei der Zeitumstellung an diesem Wochenende beachten – so schützen Sie sich und Ihre Lieben vor dem Mini-Jetlag! >>

„Es ist ein extremer Wärmeberg, fast schon ein ‚schwarzes Loch‘ was da über Deutschland liegt“, so Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst Q.met (www.qmet.de) gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Wetter: Wärmster Oktober seit 140 Jahren

Damit gilt es als sicher, dass der Oktober 2022 der wärmste Oktober seit 140 Jahren werden wird. Bisheriger „Rekordhalter“ ist der Oktober 2001. Den dürften wir spätestens am Sonntag überholt haben, ein trauriger Rekord in Sachen Wetter und Klima, ein schöner Rekord um ordentlich Energie sparen zu können. 

Und auch der November-Start wird mitnichten knackig kalt. Wenn auch nicht mehr 25 Grad erreicht werden, Werte um 15 bis 20 Grad sind in der ersten Novemberwoche allemal drin. Ein früher Wintereinbruch ist erstmal weit und breit nicht in Sicht. 

Lesen Sie auch: Wärme-Wetter im Oktober: Trauriger Temperatur-Rekord droht zu fallen >>

Das Wetter an den kommenden tagen

Donnerstag: 18 bis 23 Grad, meist viel Sonne und trocken

Freitag: 18 bis 26 Grad, nach Nebel viel Sonnenschein und sehr warm

Samstag: 17 bis 27 Grad, bestes Spätsommerwetter in ganz Deutschland

Sonntag: 18 bis 27 Grad, nach Nebel und Dunst viel Sonne und trocken

Reformationstag/Halloween: 16 bis 23 Grad, Mix aus Nebel, Sonne und Wolken, trocken