In dieser Woche ist noch kein Frost in Sicht. Aber dann könnte auch schon ganz schnell der Winter kommen. dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Wintereinbruch schon am kommenden Samstag? Wohl kaum, eher das Gegenteil passiert. Freitag und Samstag werden bis zu 13 oder 14 Grad erreicht. Allerdings spielen die Wettermodelle weiterhin fleißig am Wintereinbruch herum, nur verschieben sie ihn immer wieder. Nun deutet sich kurz vor dem 1. Advent eine eisige Nordlage an. Kaltluft würde zu uns kommen und uns sogar Schnee bis ganz runter bringen. Aber das ist alles mit Vorsicht zu genießen, weil zu voreilig gedacht. Wir müssen weiter abwarten.

In den kommenden Tagen wird es in Deutschland keinen Wintereinbruch geben. Es wird sogar immer wärmer. Über 10 Grad sind zum Wochenende möglich, teilweise im Westen und Südwesten sogar bis 13 oder 14 Grad. Hoher Luftdruck im November bringt dann auch leider wenig Sonnenschein, zumindest in den Niederungen. Da hängt oft den ganzen Tag Dunst oder Nebel. Nur auf den Bergen kann da die Sonne mal scheinen. Die Temperaturen bleiben bis Freitag bei 7 bis 12 Grad, Freitag und Samstag sind auch mal bis zu 13 oder 14 Grad möglich.

Lesen Sie jetzt auch: Wetter dreht durch: Jetzt kommt der Winter-Hammer! Überrollen uns Ende November Kälte und Schnee? DAS sagen die Prognosen >>

Erst zum Ende der darauffolgenden Woche sieht es nach einer Wetteränderung aus. Ab Donnerstag könnte es spannend werden. Da könnte sich eine kalte Nordlage einstellen. Die Betonung liegt hier aber auf könnte. Aus Nordeuropa strömt demnach kalte Luft nach Deutschland und würde die Temperaturen ab Donnerstag nächster Woche sinken lassen, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst Q.met (www.qmet.de), gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Das Wetter der kommenden Tage

Montag: 7 bis 11 Grad, Dunst, Nebel, Wolken, wenig Sonnenschein

Dienstag: 4 bis 9 Grad, oft trüb und grau, kaum Sonnenschein

Mittwoch: 5 bis 11 Grad, viele Wolken, Dunst oder Nebel, etwas Sprühregen möglich

Donnerstag: 8 bis 11 Grad, Mix aus etwas Sonnenschein, Dunst und Nebel

Freitag: 7 bis 13 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Nebel

Samstag: 9 bis 13 Grad, durchwachsen, immer wieder Dunst oder Nebel, wenig Sonnenschein

Sonntag: 7 bis 11 Grad, viele Wolken, teilweise Regen