Mit diesem Foto sucht die Polizei nach der 25-jährigen Milena K. Foto: Polizei

Bei der Suche nach einer 25-jährigen Frau kommen die Ermittler der Brandenburger Polizei nicht weiter. Am Donnerstag hat die Behörde nun ein Foto der vermissten Milena Melissa K. aus Nauen veröffentlicht, um Hinweise aus der Bevölkerung zu erhalten.

Wie die Polizei mitteilte, wird die junge Frau seit dem 29. Januar 2021 vermisst. Sie war in einer Wohneinrichtung untergebracht und sollte am Tag ihres Verschwindens von Polizisten in eine Fachklinik gebracht werden. Die Ermittler vermuten, dass sie aufgrund dessen noch vor Eintreffen der Beamten weglief. Zeugen wollen sie an dem Tag zuletzt gegen 11.15 Uhr in Nauen gesehen haben.

Lesen Sie auch den Berlin-Polizei-Ticker >>

Milena K. ist nach Angaben der Polizei etwa 1,75 Meter groß. Sie hat eine kräftige Statur, langes Haar, das sie meistens zum Zopf bindet. Die Frau trägt eine schwarze Jacke, eine schwarze Hose, weiße Nike-Schuhe und einen grauen Schal mit Bommel.

Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort werden unter der Telefonnummer 03322/275-0 oder in jeder anderen Polizeidienstelle entgegengenommen.