Die Studenten hatten sich auf dem Campus verlobt (Symbolfoto). Foto: Getty Images

Weil es sich auf dem Campus verlobt und umarmt hat, ist ein Studenten-Paar im streng konservativen Pakistan von der Universität gefeuert worden. Das Paar habe „eklatant“ gegen die Universitätsregeln verstoßen, erklärte die Universität von Lahore. Zuvor war in Online-Diensten das Video von der Verlobung der beiden unzählige Male geteilt worden.

Lesen Sie dazu auch: Gericht muss klären: Ab wann ist man zu alt für ein Festival? >>

In dem Video kniet eine Studentin auf dem Campus vor ihrem Freund nieder und macht ihm einen Antrag. Anschließend umarmen sich die beiden unter dem Applaus von Umstehenden. Trotz des Drucks der Universität weigerten sich die beiden, sich zu entschuldigen. „Wir haben nichts falsch gemacht“, schrieb Hadiqa Javaid am Samstag über ihren Antrag auf Twitter.

Das Video zeigt die Verlobung der Studenten.

Video: Youtube

Öffentliches Zeigen von Zuneigung zwischen Paaren gilt in Pakistan allgemein als kulturell und religiös unakzeptabel. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie verheiratet sind oder nicht.