Die Polizei konnte die mutmaßlichen Kidnapper schnappen. Foto:  Imago/Frank Sorge

In der englischen Großstadt Birmingham haben Jugendliche ein Auto gestohlen, in dem zwei Kleinkinder saßen. Die beiden 15-Jährigen seien wegen des Verdachts auf Kidnapping festgenommen worden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Vater der verschwundenen Kinder hatte die Polizei verständigt, nachdem sein Wagen am Samstagnachmittag mitsamt den zwei und vier Jahre alten Söhnen verschwunden war.

LEsen Sie dazu auch: Unfassbare Tat! Einbrecher verprügelt und vergewaltigt 82-Jährige Seniorin >>

Einsatzkräfte suchten das Auto mit Helikopter und Polizeihunden. Sie brachten die Diebe, die auf einer zweispurigen Fahrbahn in falscher Richtung unterwegs waren, zum Anhalten. Die 15-Jährigen versuchten noch wegzurennen, wurden jedoch gestoppt und festgenommen. „Glücklicherweise waren die beiden Kinder im Auto in Sicherheit und konnten noch an der Straße mit ihren Eltern wiedervereinigt werden“, hieß es.