Ein Seitensprung-Portal hat die besonders untreuen Sternzeichen ermittelt.  imago/PantherMedia/Sergiy Tryapitsyn

Die meisten Menschen glauben an die große und ewige Liebe. Realisten wissen: Die totale Treue und Fixierung auf eine Person gibt es nur selten. Davon leben nicht zuletzt Seitensprung-Portale im Internet. Eines davon, ashleymadison.com, hat jetzt ermittelt, welche Sternzeichen besonders oft fremdgehen. 

Wer an Sternzeichen glaubt, der weiß, dass Fische-Männer als die totalen Romantiker gelten. Hätte Sie deshalb gedacht, dass ausgerechnet in diesem Sternzeichen Geborene ganz vorne in der Liste der Männer stehen, die zum Fremdgehen und Fremdflirten neigen? Die Experten von Ashleymadison wollen das aber herausgefunden haben.

Lesen Sie auch: Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen lassen sich nur ganz ungern etwas sagen! >>

Fischer-Männer sollen besonders zu Untreue neigen. imago/Ikon Images

Fische-Männer sind Romantiker – aber untreu?

Laut dem Portal haben sich überdurchschnittlich viele Männer mit dem Sternzeichen Fische dort angemeldet. Sie liegen mit Vorsprung auf Platz eins der Männer, die im Internet nach einem Seitensprung suchen.

Und der Gründer von ashleymadison.com Noel Biderman ist von den angeblich so romantischen Fischen nicht einmal überrascht: „Gerade ein sensibles Gemüt wie das der Fische ist empfänglich für sinnliche Reize. Da er aber ein Gentleman ist, würde er seine große Liebe niemals durch einen offenen Seitensprung brüskieren wollen und entscheidet sich deshalb für die diskrete Affäre.“

Und wer ist noch vorne dabei? Bei den Männern folgen auf Platz zwei und drei der Krebs und der Wassermann. Auch sie sind also in besonders großer Zahl dem Fremdgehen nicht abgeneigt. 

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Angeblich gehen im Zeichen des Widder geborene Frauen besonders oft fremd. imago/Ikon Images

Widder-Frauen gehen besonders oft fremd

Und wie sieht es bei den Frauen aus? Dort sind es die als zielstrebig geltenden Widder, die den Spitzenplatz der untreuen Sternzeichen belegen. Sie kennen offenbar nicht nur im Alltag genau ihre Ziele, sondern suchen auch beim Fremdgehen mit Vorsatz und Struktur nach dem perfekten Seitensprung.

Es folgen auf Platz zwei die wuseligen Zwillinge und dann auf Platz drei ausgerechnet die doch eigentlich als ordentlich und vernünftig geltenden Jungfrauen. 

Lesen Sie auch: Polizei-Statistik enthüllt: Diese Sternzeichen werden am häufigsten kriminell! >>

Als das treueste unter den Sternzeichen ermittelten die Seitensprung-Vermittler mit ihrer Statistik übrigens den feurigen Skorpion. Vielleicht braucht der aber einfach nur keine Fremdgeh-Portale.