Sängerin Grimes bei einem Auftritt im Jahr 2016. Imago/Gonzales Photo

Sie scheint eindeutig ein Faible für Menschen mit einer besonderen Geschichte zu haben. Gerade erst informierte Musikerin Grimes auf Twitter darüber, dass sie uns Elon Musk zwar erneut Eltern geworden seien, dass die Beziehung zwischen ihnen aber vorbei sei. Doch laut einem Bericht des Magazins „Page Six“ soll die Kanadierin eine – in Amerika durchaus kontroverse – neue Flamme haben: Die Wikileaks-Informantin Chelsea Manning.

Grimes soll in einer Beziehung mit Chelsea Manning sein

Die transgeschlechtliche Soldatin wurde 2013 wegen Geheimnisverrats verurteilt, weil sie als „Top Secret“-eingestufte militärische Dokumente der Webseite „WikiLeaks“ zugespielt hatte. 2017 wurde Manning, die hinter Gitter mehrere Selbstmordversuche begangen hatte, von US-Präsident Barack Obama begnadigt.

Laut eines Informanten soll die 34-Jährige inzwischen sogar mit Grimes zusammen in deren neuen Haus in Texas leben: „Es ist ernst zwischen ihnen geworden. Sie leben zusammen in Austin, Manning hat allerdings noch immer ihr Apartment in New York“.

Lesen Sie auch: Elon Musk ist wieder Vater geworden – und nennt seine Tochter Exa Dark Sideræl >>

Die Wikileaks-Informantin Chelsea Manning. Imago/UPI Photo

Jetzt auch lesen: Pistolen-Unfall am Set von Alec Baldwin: Wird der tragische Tod von Kamerafrau Halyna Hutchins jetzt zur Gerichts-Schlammschlacht? >>

Weder von Grimes – bürgerlicher Name Claire Boucher – noch von Manning gibt es für die Beziehung eine offizielle Bestätigung. Allerdings hatten Beide in den letzten Monaten offen auf Twitter miteinander agiert und sogar angedeutet, dass sie sich enger kennen.

Grimes und Chelsea Manning scheinen sich tatsächlich zu kennen

Als ein Fan Grimes fragte, warum sie nicht bei einem bestimmten Twitch Stream mit dabei war, antwortete die 33-Jährige: „Ich war in der letzten Zeit nicht mehr in LA.“ Worauf Manning „Vouch“ (zu deutsch: „Kann ich bestätigen“) kommentierte. Grimes schrieb dazu unter einem anderen Kommentar von Manning: „Weil ich scheinbar deinen Worten in letzter Zeit immer folge!“ Dazu gab Manning Dutzenden von Tweets über Grimes ihr „Like“.

Jetzt auch lesen: Anna Sorokin soll laut Medienbericht nach Deutschland abgeschoben werden – die reagiert mit Spott >>

Grimes hatte in einem „Vanity Fair“-Interview die Welt mit der Information geschockt, dass sie und Musk inzwischen ein zweites Kind haben. Tochter Exa Dark Sideræl war im Dezember per Leihmutter zur Welt gekommen.