Michael Douglas zusammen mit seiner Ehefrau Catherine Zeta-Jones bei den Emmy Awards 2019. Richard Shotwell/Invision/AP

Normalerweise sind sie sehr auf ihre Privatsphäre bedacht – weshalb sie die meiste Zeit auch auf ihrem abgeschotteten Domizil auf den Bahamas verbringen. Umso seltener ist jetzt das Foto, dass Michael Douglas (77) auf seinem Instagram präsentiert. Der Schnappschuss von Ehefrau Catherine Zeta-Jones zeigt den stolzen Promi-Papa mit seiner Tochter Carys (18) und seinem Sohn Dylan (21) vor einem Wasserfall. Die Familie befindet sich gerade auf der Insel Dominica in der Karibik, wo sie einen Ausflug durch den Regenwald unternahmen.

Für das Superstar-Paar hatte im letzten Herbst völlig neuer Lebensabschnitt begonnen. Denn nach Dylan war auch Carys von zuhause ausgezogen, um Politikwissenschaften zu studieren. Zeta-Jones (52) hatte im letzten Sommer in einem Interview mit dem „Wall Street Journal“ dazu verraten: „Wir haben dann ein leeres Nest und kehren quasi zurück zu dem Leben von früher. Ich werde dann zu meinem Mann gehen und sagen ‚Hi Michael, erinnerst du dich an mich? Wir kannten uns vor 20 Jahren, ich bin zurück!‘“