Lili Becker (44, links) und Sylvie Meis (42) treten heute Abend bei „Schlag den Star“ gegeneinander an. Foto: Pro7 PR

Holland gegen Holland. Traumfrau gegen Traumfrau. Was für ein Duell. Samstagabend treten Sylvie Meis und Lilly Becker bei „Schlag den Star“ (20.15 Uhr) gegeneinander an. Auf Instagram lieferten sie sich bereits im Vorfeld ein Gefecht mit Worten. 

Ihre Ex-Männer beherrschten den Umgang mit großen und kleinen Bällen virtuos – jetzt messen sich die Moderatorin und das Model erstmals im Fernsehen.  Seit über zehn Jahren sind die beiden gute Freundinnen. Doch vor dem Duell schalten beide in den Wettkampf-Modus. Auf ihren Social-Media-Kanälen zeigen Sylvie und Lilly bereits, wie sie sich auf den Abend vorbereiten und ihrer jeweiligen Gegnerin keine Chance lassen wollen.

Nachdem Lilly Becker ein sexy Foto von sich im Bikini postete („So bereite ich mich auf Sylvie Meis vor“), schlug Meis einen härteren Ton an: „Wir werden spätestens am 6.6. sehen, wo der Hammer hängt.“ Kurz darauf legte Lilly Becker nach: „Wo ist dein Supertalent? Ich serviere dich schneller ab, als du es bei deinen zahlreichen Exfreunden getan hast. Nimm dich in Acht! Wenn ich mit dir fertig bin, wird dir dein Zahnpastalächeln vergehen.“ Deren Konter: „Ich bin vielleicht kleiner, aber nach der Show wirst du zu mir aufschauen. Ich habe schon ganz andere Kaliber für mich tanzen lassen. Dein Samstag-Abend-Beat wird sein: Bum-Bum-Blamage!“ Versehen mit dem Hashtag #ichmachdichfertig

Auf Instagram ging der Schalgabtausch von Sylvie Meis (links) und Lilly Becker schon los. Foto: Instagram-Accounts von Meis und Becker

„Geil!“, kommentierte Ruth Moschner Sylvies Kampfansage auf der Social-Media-Plattform. Auch Rebecca Mir will am Samstagabend live dabei sein: „Oooomg ... das muss ich sehen.“ Moderator Elton stellt sich ebenfalls auf ein spannendes Duell der beiden Freundinnen ein, die zumindest schon das Spiel mit der Öffentlichkeit beherrschen. „Ich habe Angst!!!“, schrieb er unter Lilly Beckers Kampfansage.

Auf einem Instagram-Foto ist Sylvie mit einer roten Sport-Leggins und einem knappen schwarzen Oberteil bekleidet. Dabei wird ganz deutlich: Im Corona-Lockdown macht Sylvie viiiel Sport. Ihr Waschbrettbauch ist so deutlich wie nie. Das gefällt vermutlich auch ihrem Verlobten Niclas Castello (40). Die beiden wollten eigentlich dieses Jahr heiraten, mussten aber – wie so viele – ihre Hochzeit wegen Corona erst mal verschieben. So bleibt immerhin noch genug Zeit am Sexy-Sylvie-Body zu arbeiten.

In bis zu 15 Runden treten die beiden im direkten Duell gegeneinander an. Der Gewinner erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend. Es wird kein Publikum im Studio sein.