Richard Lugner feiert bald seinen 90. Geburtstag.
Richard Lugner feiert bald seinen 90. Geburtstag. Imago/SKATA

Am Wochenende wird Österreich mal wieder seinen Bundespräsidenten wählen. Anders als 2016 steht der Baumillionär Richard Mörtel Lugner aber nicht auf der Kandidatenliste. Dafür macht der inzwischen 89-Jährige anders auf sich aufmerksam. Der Baulöwe, der in der Vergangenheit immer wieder durch deutlich jüngere Frauen an seiner Seite und prominente Stargäste, die er zum Wiener Opernball einlud, in die Öffentlichkeit drängte, sucht nämlich (mal wieder) seine Traumfrau.

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“: Tipps zu Goldi viel zu offensichtlich – DIESER Promi soll in dem kleinen Wüterich stecken >>

Richard Mörtel Lugner will nicht Single bleiben

Der dpa erklärte der umtriebige Senior anlässlich seines 90. Geburtstags am 11. Oktober, dass er aktuell Single sei. Doch das müsse nicht so bleiben, schließlich sehne er sich auch im hohen Alter noch nach Nähe. Die Eckdaten für die neue Frau an Lugners Seite: Sie soll mindestes 40 Jahre alt sein und nicht allzu weit weg wohnen, gab er zu Protokoll. „Ich will keine Fernbeziehung“, sagte er. 

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause ist unzufrieden mit den ersten Staffeln ihrer Kuppel-Show >>

Richard Lugner seine letzte Verlobte Simone Reiländer. Inzwischen ist Lugner wieder Single
Richard Lugner seine letzte Verlobte Simone Reiländer. Inzwischen ist Lugner wieder Single Imago/Rudolf Gigler

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“: Jutta Speidel war das Walross – und niemand hatte das gedacht! >>

An Angeboten scheint es nicht zu mangeln. Richard Lugner erklärte der Nachrichtenagentur, er bekomme viele Mails mit Angeboten. Er setze aber eher auf die Magie des Augenblicks beim Kennenlernen. Deshalb habe er schon einige Ausgeh-Abende alleine geplant. 

Richard Lugner gab seinen Freundinnen Tiernamen

Dabei kann Lugner tatsächlich bereits auf eine stattliche Frauen-Historie zurückblicken. Fünfmal war er bereits verheiratet. Ab seiner vierten Frau bedachte der Geld-Oldie all seine künftigen Partnerinnen mit fragwürdigen „Spitznamen“ wie Mausi, Bambi, Wildsau oder Spatzi. Die sind übrigens auch alle bei seinem Geburtstag willkommen. „Die Tierchen sind auch alle eingeladen“, sagt er der dpa. 

Lesen Sie auch: Villen-Wahnsinn bei „Temptation Island“: Warum bekommen die Männer die bessere Villa? >>

Gefeiert wird standesgemäß mit 200 Gästen im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg. Wenn Lugner dort schon nicht als Bundespräsident hineinkommt, dann eben als Party-Gastgeber.