Diana im Bikini mit Modeschöpfer Valentino (r.). Foto: Instagram/Giancarlo Giametti

Dieses Foto bekamen bislang nur ganz wenige Menschen zu Gesicht: Prinzessin Diana urlaubt im Sommer 1990 mit dem Modeschöpfer Valentino und dessen Geschäftspartner Giancarlo Giammetti auf einer Jacht - und trägt dabei nur einen Bikini, Sonnebrille und eine lässig gebundene Bluse. Doch nun machte Giammetti diesen privaten Schnappschuss allen Menschen zugänglich und postete ihn auf seinem Instagram-Kanal.

Anlass für ihn dieses und ein weiteres Bild von Lady Di zu posten war offenbar die TV-Serie „The Crown“. Die Sendung habe ihn „mal wieder an den Kampf von Prinzessin Diana erinnert“, schreibt der Italiener zu den Bildern, die im September 1990 - also zwei Jahre vor der offiziellen Trennung von Prinz Charles - auf Valentinos „T.M.Blue One Jacht“. Dieser Ort galt für Diana als ein Ort der Ruhe, an dem sie nicht von Paparazzi verfolgt wurde oder sich an die royale Etikette halten musste, vor der sie wenige Jahre später aus dem Palast floh und 1997 bei einem tragischen Unfall ums Leben kam.

Prinzessin Diana im Urlaub mit Drink in der Hand.  Foto:  Instagram/Giancarlo Giametti

Ein ähnliches Foto von Diana im gleichen Outfit postete Giammetti übrigens schon im Jahr 2014, kurz nachdem er Instagram beigetreten war, doch er löschte das Foto, das neben Diana auch einen kleinen Jungen zeigt, wieder. Hoffentlich bleibt uns dieses Foto, das eine so entspannte Diana zeigt, länger erhalten.