ie Polizei von Nashville fahndet nach diesem Dieb im Dinosaurier-Kostüm. Wegen einer Einbruchsserie. Polizei

Sachen gibt’s, die gibt’s nicht. Die Polizei von Nashville fahndet nach einem Dinosaurier. Wegen einer Einbruchsserie.

Der Hintergrund der bizarren Verbrechensstory aus Tennessee: Bei dem Dino handelt es sich um einen Mann in einem blau-gelben Dinosaurier-Pyjama mit Kapuze und Schwanz. Dieser war innerhalb von einer Woche in mehrere Häuser, deren Besitzer nicht zuhause waren, durch unverschlossene Haus- und Hintertüren eingedrungen. In diesen ließ er Wertgegenstände aller Art mitgehen.

Auch in ein Auto brach er ein und räumte es aus. Nur dank eines aufmerksamen Nachbarn wurde die Polizei auf die Einbruchsserie aufmerksam. Der Mann hatte Licht im Nebenhaus gesehen. Da er wusste, dass das Nachbarehepaar im Urlaub ist, alarmierte er die Cops. Als die Beamten eintrafen, war der Langfinger-Saurier schon wieder weg.

Auch in ein Auto brach der Dino-Dieb ein und räumte es aus. Polizei

Immerhin. Eine versteckte Kamera in einer Haustürklingel konnte den Fake-Dino bei einem Einbruchsversuch filmen. Nachdem der Mann in einen SUV in der Einfahrt vorm Haus eingedrungen war, versuchte er vergeblich, die Haustür zu öffnen. Mit dem Video und Standbild daraus fahndet die Polizei von Nashville jetzt nach dem Verdächtigen und hat die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.