Bisher sind Kondome Männer-Sache. Ab Dezember ist ein Kondom auch für Frauen zu haben. imago/Medicimage

Man – oder besser frau – führt zwei Finger ein, stecke das Kondom in die Scheide, es klebt von innen und bietet sicheren Schutz: Das verspricht ein malaysischer Gynäkologe, der das weltweit erste Unisex-Kondom entwickelt hat. „Wondaleaf“ heißt seine Erfindung und kann von Frauen oder Männern zur Verhütung getragen werden. Wir verraten, wie das funktioniert, aus welchem Material es ist und wie teuer es sein wird.

Wie funktioniert das Kondom für Frauen (und Männer)?

„Es ist im Grunde ein normales Kondom mit einer selbst klebenden Hülle“, sagte John Tang Ing Chinh, Gynäkologe bei der Sanitätsfirma Twin Catalyst. „Es ist ein Kondom mit einer klebenden Hülle, die an der Vagina oder dem Penis befestigt wird und den angrenzenden Bereich für zusätzlichen Schutz bedeckt“, erklärt John Tang Ing Chinh. Der Klebstoff sei nur auf eine Seite des Kondoms aufgetragen. Je nachdem, welches Geschlecht es benutzt, muss es gewendet werden.

Woraus besteht das weltweit erste Kondom für Frauen (und Männer)?

Der Gynäkologe und sein Team stellen Kondome aus Polyurethan her. Dieses Material, das in transparenten Wundverbänden verwendet wird, ist dünn und flexibel, aber dennoch stark und wasserdicht. „Wenn man es einmal angelegt hat, merkt man oft nicht, dass es da ist“, meint John Tang Ing Chinh.

Da es aus Polyurethan (PU) besteht, ist es auch für Latexallergiker sicher und es gibt keinen Gummigeruch und -geschmack. Einziger Haken: Wer sich seinen Intimbereich nicht rasiert, muss beim Entfernen vorsichtig sein. Der Hersteller empfiehlt: langsam abziehen! 

Ein malaysischer Gynäkologe hat das weltweit erste Unisex-Kondom entwickelt, das von Frauen oder Männern getragen werden kann. Wondaleaf

Wann und wo ist das Unisex-Kondom zu haben?

Laut John Tang Ing Chinh haben die Unisex-Kondome mehrere Runden klinischer Forschung und Tests durchlaufen. Nun sind sie bereit für den Markt. Ab Dezember sollen sie über die Website des Unternehmens erhältlich sein.

Was soll das Kondom für Frauen (und Männer) kosten?

Jede Packung „Wondaleaf“ enthält zwei Kondome und kostet 14,99 Ringgit (3,10 Euro).