Blick in die Sterne

Laut Horoskop: Diese drei Sternzeichen sind oft untreu

Es gibt einige Sternzeichen, die abenteuerlustig sind und ihre Freiheit lieben. Feste Beziehungen mit Regeln der Treue sind oft nichts für sie.

Teilen
Laut Horoskop sind einige Sternzeichen besonders oft untreu.
Laut Horoskop sind einige Sternzeichen besonders oft untreu.IMAGO / Panthermedia

Es gibt einige Sternzeichen, die abenteuerlustig sind und ihre Freiheit lieben. Feste Beziehungen mit Regeln der Treue sind oft nichts für sie. Hier kommen die drei Sternzeichen, die laut Horoskop zur Untreue neigen.

<strong>Sternzeichen Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)imago/Panthermedia

Laut Horoskop: Zwillinge sind oft untreu

Die Zwillinge sind ein luftiges Zeichen, das sich gerne ausprobiert und immer nach neuen Erfahrungen und Abenteuern sucht. Sie haben ein natürliches Bedürfnis nach Abwechslung und können leicht von neuen Begegnungen und aufregenden Möglichkeiten angezogen werden. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass sie untreu sind. Es ist vielmehr ihre unruhige Natur, die manchmal dazu führen kann, dass sie sich von einer Beziehung gelangweilt fühlen und nach Neuem suchen.

Lesen Sie auch: Wie tickt das Sternzeichen Zwillinge? Liebe, Karriere und Macken laut Horoskop >>

<strong>Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)imago/Panthermedia

Laut Horoskop: Schütze ist oft untreu

Der Schütze ist ein Feuerzeichen, das für seine Abenteuerlust und seinen Freiheitsdrang bekannt ist. Menschen mit diesem Sternzeichen haben oft ein starkes Verlangen nach Unabhängigkeit und wollen die Welt entdecken. Dies kann dazu führen, dass sie in ihren Beziehungen eine gewisse Unverbindlichkeit zeigen und dazu neigen, sich von neuen Möglichkeiten und Verlockungen hinreißen zu lassen.

Lesen Sie auch: Wie tickt das Sternzeichen Schütze? Liebe, Karriere und Macken laut Horoskop >>

<strong>Sternzeichen Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)</strong>
Sternzeichen Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)imago/Panthermedia

Laut Horoskop: Wassermann ist oft untreu

Der Wassermann ist ein unkonventionelles und freiheitsliebendes Sternzeichen, das gerne seine eigenen Regeln aufstellt. Menschen mit diesem Zeichen sind oft unabhängig und streben nach Individualität. Sie können sich in engen Beziehungen eingeschränkt fühlen und möglicherweise das Bedürfnis haben, ihre Freiheit und Unabhängigkeit zu bewahren. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass sie untreu sind, sondern eher, dass sie möglicherweise eine offene Beziehungsform bevorzugen oder nach einer Partnerschaft suchen, die ihren Freiheitsdrang respektiert.

Lesen Sie auch: Wie tickt das Sternzeichen Wassermann? Liebe, Karriere und Macken laut Horoskop >>