Können Sie zuversichtlich in den Tag blicken oder gibt es Probleme? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät es. imago images/Addictive Stock

Endlich Wochenende! Wird es ein gutes oder ein stressiges? Was Sie Sonnabend und Sonntag erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr Horoskop.

Lesen Sie auch: Horoskop für Montag, den 9. Mai 2022: So wird Ihr Tag heute – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Egal, wie sich die Dinge gerade anfühlen, es wird einfach, Widder. Der Schmerz und die Traurigkeit werden bald durch das Licht der Liebe ersetzt. Aber jetzt müssen Sie sich selbst die Erlaubnis geben, sich mit der Trauer hinzusetzen, sie ernst zu nehmen und sie zu fragen, was sie Ihnen zu sagen versucht. Woran Sie die Sterne in diesem Moment erinnern: Der einzige Ausweg führt durch einen Blick ins Innerste.

Lesen Sie auch: Wie halten Sie's mit Markus Lanz? Der KURIER-Podcast „Ich glotz TV“ im Talkshow-Talk – die neue Folge HIER hören >>

Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Es gibt Menschen, die groß reden, und dann gibt es Menschen, die Großes bewegen. Irgendetwas sagt uns, dass Sie Teil des Teams „Machen Sie große Dinge möglich“ sind. Also nehmen Sie einen Schuss Mut. Machen Sie den mutigen Schritt, an den Sie gedacht haben. Sie werden es nicht bereuen – versprochen! Worauf Sie in diesem Moment achten müssen: Die Gedanken, die Sie ständig mit Ihren Kollegen vergleichen. Sie sind da, wo Sie sein müssen, Stier. Vertrauen Sie Ihrer Reise, seien Sie dankbar für Ihre Durchbrüche und machen Sie weiter.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Erwachsenwerden wird ach so überbewertet, Zwillinge. Als ewiges Kind des Tierkreises sind Sie in der Stimmung, Ihr Abonnement zu kündigen, diesen Raum der kindlichen Verspieltheit in sich zu erschließen und die Menschen um Sie herum zu inspirieren, Sie dort zu treffen. Heute auf Ihrer Liste: Kunst machen. Liebe machen. Chaos machen. Mit lauter Stimme singen. Tanzen im Mondschein. Gute-Nacht-Geschichten über Feen, Hexen und Kobolde lesen. Was Sie dabei erkennen werden, ist, dass es Magie gibt, die darauf wartet, im Alltäglichen zu geschehen.

Lesen Sie auch: Er entschuldigt sich auf Instagram: DAS sagt Fynn Kliemann zu den Masken-Enthüllungen von Jan Böhmernanns „ZDF Magazin Royale“ >>

Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Krebs, Sie sind eine dieser seltenen und kostbaren Seelen, die sich entschieden hat, offen zu bleiben, wenn Ihre Umstände Sie dazu herausgefordert haben, abzuschalten. Entscheiden Sie sich also dafür, das, was gerade passiert, durch die Linse der Weisheit zu betrachten, während Sie ein wenig mehr Mitgefühl und ein wenig mehr Zärtlichkeit in die Gleichung einbringen. Woran die Sterne Sie erinnern wollen: Sie sind so geliebt und so beschützt, wie Sie sind. Vertrauen Sie darauf, dass alles, was Sie in das Universum geben, vielfältig zu Ihnen zurückkommen wird.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Lassen Sie sich nicht von dem täuschen, was Ihre physische Realität Ihnen zeigt, Löwe. Sie sind auf diese große Veränderung vorbereitet, und Sie haben sich nun seit Ewigkeiten auf diese große Veränderung vorbereitet. Also, sammeln Sie die Stücke auf, verpflichten Sie sich wieder auf Ihrem Weg zu marschieren und gehen Sie weiter vorwärts. Denken Sie daran, dass es keine gerade Straße sein wird. Sie können unterwegs auch ein paar Mal stolpern und hinfallen. Aber die Angst vor dem Scheitern ist etwas, mit dem Sie vor langer Zeit Frieden geschlossen haben.

Lesen Sie auch: Forscher aus Kanada entwickeln Corona-Impfstoff aus Tabak-Pflanze – aber wie soll das gehen? >>

Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Sie können dies entweder als eine Zeit der „Gefangenschaft“ betrachten oder als Gelegenheit, Ihre persönliche Freiheit auf eine Weise zu erkunden, wie Sie es noch nie zuvor getan haben. „Zitronen zu Limonade“ war schon immer Ihr Mantra, Jungfrau. Worauf Sie sich an diesem Wochenende konzentrieren: Zeit mit Ihren Familienmitgliedern verbringen, Ihren Garten pflegen, Ihr Zuhause neu dekorieren und einen Eintopf kochen. Wenn Sie darüber nachgedacht haben, eine bestimmte Fähigkeit zu verbessern oder sich für einen Online-Kurs anzumelden, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

Lesen Sie auch: Blick ins Horoskop: Diese fünf Sternzeichen nehmen sich alles zu Herzen – Ist Ihres dabei? >>

Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Worauf die Sterne Sie heute drängen, sich bewusst zu werden: Selbstverurteilung. All die Arten, in denen Sie sich klein machen. All die Art und Weise, wie Sie Ihr wahres Potenzial untergraben. Waage: Sie sind in der Lage, so viel mehr zu erreichen, als Sie sich zutrauen. Also, brechen Sie aus diesem selbst auferlegten Gefängnis aus. Fordern Sie sich selbst heraus, das eine zu tun, was Sie zu Tode erschreckt. Sie können Ihr Leben nicht über Nacht ändern, aber Sie können ab heute einen Schritt in die richtige Richtung machen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Es ist Zeit für einen kurzen Check, Skorpion: Wie oft haben Sie in der letzten Woche Ihren Wecker gestellt, weil Sie etwas unbedingt erledigen mussten, und was ist Ihrer Meinung nach der Grund für Ihren mangelnden Enthusiasmus? Obwohl Sie tun, was Sie tun sollten, könnten Sie irgendwie nicht mit dem „großen Plan“ übereinstimmen? Heute fordern die Sterne Sie auf, sich bei sich selbst zu erkundigen. Erwägen Sie dabei, den Ansatz ein wenig zu ändern. Schaffen Sie aus einem Raum der Freude, Liebe und Kreativität, anstatt zu versuchen, die Welt zu beeindrucken oder bestimmte Ziele zu erreichen.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Wenn Ihnen jemand in der jüngeren Vergangenheit für jedes Mal, wenn Sie an sich selbst gezweifelt haben, einen Cent geben würde, würden Sie Beyoncé Konkurrenz machen, Schütze. Woran Sie die Sterne heute erinnern: Sie sind dort, wo Sie sein müssen, und Sie kommen im richtigen Tempo voran. Vertrauen Sie auf die mutigen Schritte, die Sie kürzlich unternommen haben, da sie dazu beitragen, dem gewünschten Ziel näher zu kommen. Denken Sie daran, Sie sind der Schöpfer Ihrer Realität. Das Ersetzen von Angst durch Glauben wird Ihnen helfen, einen Paradigmenwechsel in Ihrer physischen Realität herbeizuführen.

Lesen Sie auch: Spiegelei zum Frühstück? Warum das Spiegelei die langweiligste Eispeise der Welt ist! >>

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Sorgen ändern nichts, Steinbock. Wir wiederholen: Sorgen ändern nichts. Es senkt Ihre Schwingungen und macht Sie anfälliger für alle Arten von Krankheiten. Erwägen Sie daher, den Ansatz ein wenig zu ändern. Bringen Sie die Schwingungen von Liebe, Vertrauen und Hingabe auf den Tisch. Dies verleiht Ihnen die magische Fähigkeit, selbst die schwierigsten Umstände zu transformieren.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Wissen Sie, was überbewertet wird? Erwachsen werden! Heute werden Sie gebeten, Ihr inneres Einhorn zu erschließen und es ernst zu nehmen, verspielt zu sein. Entfachen Sie Ihren Sinn für Abenteuer und bringen Sie ein Element der Freude in alles, was Sie tun. Wenn Sie schon dabei sind, malen Sie außerhalb der Linien und lassen Sie sich überraschen, indem Sie die Regeln ignorieren. Vielleicht fühlen Sie sich inspiriert, Ihre Zeit und Energie auch Ihren Hobbys zu widmen.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Wenn Sie dieses Kapitel Ihres Lebens benennen müssten, würden Sie es „Hoffnungsschimmer“ nennen, Fische. Trotz allem, was gerade passiert, sind Sie in der Lage, Ihr Zentrum zu finden und Ihre Umstände durch die Linse der Weisheit zu betrachten. Vielleicht sind die Dinge weder gut noch schlecht. Vielleicht sind sie es einfach – und an diesem Punkt fordern sie Sie heraus, sich zu verbessern und wichtige Lebenslektionen zu integrieren. Das Gute daran ist, dass Sie nicht alleine durch die schwierigen Gebiete navigieren müssen. Sie haben Ihre Freunde und Familie an Ihrer Seite und die halten Ihre Hand durch die Schwierigkeiten.