Zeit für die Liebe? Ein Blick in Ihr Horoskop für Ihr Sternzeichen verrät, wie die Sterne derzeit stehen. IMAGO / YAY Images

Endlich Wochenende! Wird es ein gutes oder ein stressiges? Was Sie Sonnabend und Sonntag erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr Horoskop.

Lesen Sie auch: Horoskop für heute, Montag, den 2. Mai 2022: So wird Ihr Tag – laut Ihrem Sternzeichen >>

Lesen Sie auch: Blick ins Horoskop: Diese fünf Sternzeichen nehmen sich alles zu Herzen – Ist Ihres dabei? >>

Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt, Widder: Menschen, die darauf warten, dass große Dinge passieren, und Menschen, die große Dinge geschehen lassen. Wir haben keine Zweifel, in welche Kategorie Sie fallen. An diesem Wochenende verfolgen Sie diese überlebensgroßen Ziele, setzen Dinge in Bewegung, meistern Herausforderungen und inspirieren Ihre Mitmenschen dazu, die besten Versionen ihrer selbst zu sein. Denken Sie daran, dass Ihnen nicht jeder für mutige Schritte applaudieren wird, und das ist in Ordnung. Sie haben die Notwendigkeit losgelassen, Ihre revolutionären Wege zu rechtfertigen.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Was passiert mit den Tränen, die wir vergessen zu weinen, oder dem knisternden Lachen, das wir zurückhalten? Die Sterne lenken Ihre Aufmerksamkeit auf die unterdrückten Emotionen – die Emotionen, die Sie davon abhalten, Freiheit in ihrer wahrsten Form zu erleben. Es ist Zeit, den emotionalen Mülleimer zu leeren, Stier. Es ist an der Zeit, das Unausgesprochene auf sichere Weise auszudrücken. PS: Denken Sie daran, es ist keine Schande, sich an einen Therapeuten Ihres Vertrauens zu wenden.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Zwillinge, Sie waren schon einmal in dieser Situation, in der Sie sich jemandem voll und ganz hingegeben haben, der Ihnen nur einen Teil von sich offenbart hat. Wie oft werden Sie die alte Geschichte wiederholen? Wie oft werden Sie sich in diesen emotional unerreichbaren Menschen verlieben? Die Zeit, das zu beenden, ist gekommen, und die Zeit, das zu beenden, ist jetzt. Scheuen Sie sich nicht, die Kabel dort zu kappen, wo Sie es brauchen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Wir alle haben eine Vorstellung davon, wie sich die Menschen in unserem Leben verhalten sollen. Aber was passiert, wenn wir uns von der Last dieser Erwartungen befreien? Wir machen Platz für Magie, Krebs. Was Sie gerade erleben, ist innere Alchemie in ihrer reinsten Form, eine, die das Portal der bedingungslosen Liebe aktiviert. Dienen Sie also weiterhin aus einem Raum der Ganzheit heraus, während Sie die Menschen um sich herum nähren. Denken Sie daran, dass Sie aus einem bestimmten Grund auf diesen Planeten geschickt wurden.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Wenn Sie schon seit einiger Zeit einen Rechtsstreit führen, wissen Sie, dass der Gerechtigkeit Genüge getan wird. Das „Wie“ und „Warum“ ist nicht Ihre Sache, Löwe. Das Einzige, worauf Sie sich konzentrieren sollten, ist, in der Energie der Dankbarkeit zu bleiben und sich für all die Arten zu bedanken, auf die Sie vom Universum unterstützt werden. Quality Time mit der (Seelen-)Familie zu verbringen, ist auch für Sie an diesem Wochenende ein wichtiges Thema. Nehmen Sie sich Zeit, um sich bewusst mit Ihren Mitmenschen zu verbinden, während Sie sich für sie auf eine Weise zeigen, wie Sie es noch nie zuvor getan haben.

Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Sie befinden sich an einem Punkt Ihrer Karriere, an dem die Ungewissheit das Einzige ist, was sicher ist. Lassen Sie sich von Ihren Umständen nicht aus der Ruhe bringen, Jungfrau. Die Wahrheit ist, dass Sie hier nur die Hälfte des Bildes sehen. Es gibt viel Potenzial, um zu wachsen, zu expandieren und sich in Gebiete vorzuwagen, die Sie zuvor noch nicht auf dem Radar hatten. Setzen Sie Ihre Denkmütze auf und bitten Sie den Freund Ihres Vertrauens, Ihnen ein Feedback zu geben.

Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Nur weil es noch nie gemacht wurde, heißt das nicht, dass es nicht geht. Wir wiederholen: Nur weil es noch nie gemacht wurde, heißt das nicht, dass es nicht geht. Bei Ihnen dreht sich alles um die mutigen Schritte, Waage. Sie sind bereit, der Welt etwas zu geben, das sie noch nie zuvor gesehen hat. Denken Sie daran, dass es Ihre revolutionären Ideen sind, die Sie von der Masse abheben. Lassen Sie also das Bedürfnis los, Ihren Glanz zu dämpfen, um zu anderen zu passen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Jemand aus Ihrer Vergangenheit könnte an Ihrer Tür klopfen, Skorpion. Jemand, von dem Sie dachten, Sie hätten die Verbindung für immer abgebrochen. Also, was will er dieses Mal und hat er sich wirklich so verändert, wie er behauptet? Die Antwort darauf kennen Sie bereits! Wort für die Weisen: Machen Sie den nächsten Schritt vorsichtig und beenden Sie einen scheinbar endlosen Kreislauf.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Der Mystiker Baba Ram Dass, der uns das Vermächtnis des „liebenden Gewahrseins“ hinterlassen hat, sagte einmal: „Zunächst konzentriere ich meine Aufmerksamkeit auf die Mitte meiner Brust, auf den Herz-Verstand. Ich kann ein paar tiefe Atemzüge in mein Zwerchfell nehmen, um mir zu helfen, mich damit zu identifizieren. Ich atme Liebe ein, ich atme Liebe aus. Ich liebe einfach, liebe einfach, liebe einfach.“ Erlauben Sie diesen goldenen Worten, in jede Zelle Ihres Körpers einzudringen, während Sie beginnen, eine massive Schwingungsverschiebung zu erfahren, eine, die das Portal der bedingungslosen Liebe und Glückseligkeit aktivieren wird. Sie sind aus einem bestimmten Grund hier, Schütze, und Sie haben die Mission, anderen zu helfen, ihre Herzen zu öffnen.

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Steinbock, wenn Sie darüber nachdenken – wenn Sie wirklich, wirklich darüber nachdenken – hängt Ihr Glück nicht von irgendwelchen „weltlichen“ Dingen ab, denen Sie nachgejagt sind. Es ist an der Zeit, innezuhalten, durchzuatmen und sich einen Moment Zeit zu nehmen, um dankbar zu sein für all die Art und Weise, wie Sie inmitten Ihres Chaos unterstützt werden. Es ist Zeit, ein Dankesgebet auszusenden. Ohne Ihre irdischen Engel wären Sie schon längst auseinandergefallen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um aus dem Hamsterrad auszusteigen, oder? Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um unsere Prioritäten zu überprüfen. Tun Sie, was Sie tun sollen, Wassermann? Erschaffen Sie aus einem Raum der Freude und Positivität heraus? Wenn Sie dies verneint haben, bemühen Sie sich um eine bewusste Neuausrichtung. Denken Sie daran, dies ist Ihre Geschichte und nur Ihre. Also lassen Sie das Bedürfnis los, es allen recht zu machen.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Es gibt Perioden des Seins und Perioden des Tuns. Es gibt Perioden des Tuns und Perioden des Seins. Und es ist dieser zarte Tanz, der uns hilft, das Gleichgewicht in unserem Leben zu bewahren. Fische, Sie haben selbstlos gegeben, Platz für die um sich herum gegeben. Aber haben Sie sich heute einen Moment Zeit genommen, um bei sich selbst nachzufragen? Die Sterne fordern zum Atmen auf. Zuzulassen, dass das Unausgesprochene an die Oberfläche kommt. Denken Sie daran, dass es Ihre Pflicht ist, in dieser Zeit für sich selbst da zu sein.