Neuer Tag, neues Glück! Oder doch nicht? Was Sie heute erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr tagesaktuelles Horoskop. IMAGO/Westend61

Neuer Tag, neues Glück! Oder doch nicht? Was Sie heute erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr tagesaktuelles Horoskop.

Lesen Sie auch: Tolles Rezept für Chiabrot: Dieses Low-Carb-Brot ist der absolute Geschmacks-Hammer! >>

Lesen Sie auch: Oma Randale schachert mit „Bares für Rares“-Händlern: Kleine Kanne wird ihr großer Wunscherfüller! >>

Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Sie träumen immer von Großem und reden immer vom Großen. Sie haben diesen Gesichtsausdruck, als wären Sie unbesiegbar und den kann man nicht übersehen. Doch wenn es darauf ankommt, scheuen Sie sich davor, viel zu sein, viel zu sagen, viel zu tun. Der Teil von Ihnen, der den Erfolg fürchtet, ist viel größer, als der Teil von Ihnen, der ihn annimmt, und dies ist der selbstverneinende Glaube, den Sie in den nächsten Tagen ansprechen sollten.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Wenn Sorgen alles reparieren könnten, wäre unser Leben ganz anders, Stier. Aber die Wahrheit ist, dass Sorgen nichts lösen. Angst auch nicht. Anstatt sich von Ihren Emotionen überwältigen zu lassen, nehmen Sie die Dinge selbst in die Hand. Tun Sie Ihrerseits, was Sie können, während Sie den Rest aufgeben. Das Universum ist in vielerlei Hinsicht magisch und möchte, dass Sie wissen, dass man sich um Sie kümmert, auch wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind.

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Zwillinge, Sie fühlen sich heute am kreativsten. Sie sind in einer Stimmung, die Sie dazu inspiriert, all Ihren Projekten einen Hauch von Wahnsinn zu verleihen. Die anderen Beteiligten können auf derselben Wellenlänge wie Sie sein – oder eben auch nicht. Heben Sie sich also Ihre verrücktere Seite auf, während Sie die Idee loslassen, anderen zu gefallen. Denken Sie daran, je mehr Sie sich erlauben, Sie selbst zu sein, desto mehr werden Ihre Kreationen die um Sie herum ansprechen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Wir können die wunderbarsten Ideen der Welt haben, aber sie bedeuten nichts, wenn wir ihnen keine greifbare Form geben können. Es ist an der Zeit, sich mit dem anstehenden Projekt zu befassen. Ein gewisses Maß an Disziplin zu kultivieren wird Ihnen helfen, Ihre Träume bis zur Ziellinie zu verfolgen. Ja, das bedeutet, dass Sie auch an den Tagen, an denen Sie Schwierigkeiten haben, aufstehen und auftauchen müssen. Keine Ausreden mehr, versprochen?

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Sie haben seit dem Tag Ihrer Geburt große Träume. Dennoch waren Sie nicht in der Lage, das Leben, das Sie sich vorgestellt haben, vollständig zu manifestieren. Was denken Sie, was Ihre physische Realität Ihnen zurückspiegelt? Es ist an der Zeit, Ihr Leben in die Hand zu nehmen, und aufzuhören, Angst vor Ihrer eigenen Macht zu haben. Sie verdienen Fülle in jeder Form, und Sie verdienen sie jetzt.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Wie lange machen Sie sich noch kleiner als Sie sind, Jungfrau? Sie sind dafür verantwortlich, wo Sie sind. Sie sind verantwortlich für das, was Sie haben und was Sie nicht haben. In der Sekunde, in der Sie aufhören, das alte Spiel namens „Selbstsabotage“ zu spielen, können Sie das Spiel umdrehen. Üben Sie also unnachgiebiges Vertrauen in sich selbst und machen Sie sich bereit, die Welt zu erobern.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Was wäre, wenn wir sagen würden, dass nichts wirklich zufällig ist? Dass jede Erfahrung, die wir machen, irgendwie mit unserem vorgeburtlichen Plan verbunden ist und uns hilft, die karmischen Verträge zu erfüllen, denen wir uns verpflichtet haben? Anstatt das Opferspiel zu spielen, seien Sie heute dankbar für die Herausforderungen, da sie Ihnen helfen, auf Seelenebene zu wachsen und der Erleuchtung näher zu kommen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Sommer weicht Herbst weicht Winter und so weiter. Veränderung ist die einzige Konstante in unserem Leben. Einen Teil dieser Erfahrung zu akzeptieren und den anderen abzulehnen, wäre ein Akt der Unwissenheit, Skorpion. Seien Sie für das Gute, das Schlechte und das Hässliche gleichermaßen dankbar, wenn Sie sich daran erinnern, dass jede Erfahrung Ihrer Seele hilft, zu wachsen und sich zu entwickeln.

Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

„Wahre Hingabe ist die totale Akzeptanz von sich selbst.“ Lesen Sie das noch einmal, Schütze. Heute werden Sie aufgefordert, Ihr falsches Gefühl der Kontrolle loszulassen, während Sie zulassen, dass etwas Höheres eingreift und die Blockaden beseitigt, die Ihnen im Weg stehen. Sie sind so geliebt und so unterstützt, wie Sie sind. Ihr unnachgiebiger Glaube wird Raum für Wunder schaffen – im Jetzt.

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Es spielt keine Rolle, wer was getan oder was gesagt hat. Das Einzige, was zählt, ist die Liebe, die Sie zusammengebracht hat – die Liebe, die Sie durch all Ihre Probleme führen wird. Hören Sie also auf, sich von kleinen Dingen nerven zu lassen, und richten Sie Ihren Fokus neu aus. Denken Sie daran, dass es bei Vergebung nie um die andere Person geht. Es geht um Ihre Fähigkeit, mit der Vergangenheit Frieden zu schließen und sich bewusst zu machen, was Sie in die Zukunft mitnehmen möchten.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Nein, Sie sind nicht besser als alle anderen. Die Linse, durch die Sie die Welt um sich herum betrachten, erzeugt eine Illusion. Atmen Sie also die Urteile eins nach dem anderen aus, während Sie sie durch Mitgefühl und Liebe ersetzen. Denken Sie im Zweifelsfall an das alte Sprichwort: „Du kannst jemanden nicht verstehen, bis du eine Meile in seinen Schuhen gelaufen bist.“

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Montag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Das Leben im irdischen Bereich ist gleichbedeutend mit Irrungen und Wirrungen, und Sie haben hier Ihren eigenen Anteil an Dramen erlebt. Es gab eine Zeit, in der Sie Ihren Umständen die Schuld dafür gegeben haben, wo Sie sind. Aber bei der brandneuen Version von Ihnen dreht sich alles um Sie. Sie sind der Schöpfer Ihrer Realität und der Co-Autor dieses Drehbuchs. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um für alles zu danken – das Gute, das Schlechte und das Hässliche –, denn es hat Sie zu dem gemacht, wer Sie sind.