Was macht Ihnen heute Freude? Werfen Sie einen Blick in Ihr Horoskop für heute und finden Sie es heraus.
Was macht Ihnen heute Freude? Werfen Sie einen Blick in Ihr Horoskop für heute und finden Sie es heraus. IMAGO / Westend61

Wird es windig oder gar stürmisch? Oder leben Sie dieser Tage etwas ruhiger? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät, was auf Sie zukommen wird.

Lesen Sie auch: Horoskop für heute: Donnerstag, der 8. Dezember 2022! So wird der Tag – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Die Energie der Sterne hat eine Menge Veränderungen für Sie hervorgerufen, Veränderungen, für die Sie vielleicht ausgerüstet sind oder auch nicht. Die Sache ist die: Sie werden nicht die Chance haben, diese große Entscheidung zu Ende zu denken. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt und handeln Sie trotzdem. Irgendetwas sagt uns, dass Ihnen eine gesunde Portion Optimismus in Zeiten wie diesen gut tun wird.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

Lesen Sie auch: Ziemlich beste Freunde - ein kleines Nashorn und ein Zebra>>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Es ist natürlich, wütend zu sein, wenn Sie die andere Person als den Bösewicht in Ihrer Geschichte betrachten. Alle Wut hört jedoch auf zu existieren, wenn Sie sie als Katalysator erkennen. Wenn Sie erkennen, dass wir alle Teil eines Theaterstücks sind; eine gewaltige Broadway-Produktion, orchestriert vom Göttlichen Bewusstsein. Bringen Sie also ein bisschen Liebe und eine ganze Menge Mitgefühl in die Gleichung ein. Lassen Sie Ihr Herz mit Freundlichkeit singen. Es ist an der Zeit, die Saat des Guten innerlich und äußerlich zu säen.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Wenn Sie weiterhin die gleichen Dinge auf die gleiche Weise tun, wie Sie es bisher getan haben, werden Sie die gleichen Ergebnisse erzielen. Wenn Sie das Spiel hingegen neu erfinden, werden Sie einen Weg finden, die Dinge aufzurütteln. Also, brechen Sie die Monotonie, Zwillinge. Finden Sie einen Weg, um aus der Box herauszutreten. Die Welt anders zu sehen und den Horizont zu erweitern. Die Wildnis und das Unbekannte erwarten Sie, und diese Erfahrungen werden Sie für immer verändern.

Lesen Sie auch: Kein Glück in der Liebe? Diese fünf Sternzeichen verlieben sich laut Horoskop immer in die Falschen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Wenn Sie das Gefühl haben, dass jemand hinter Ihrem Rücken handelt oder versucht, Sie auf irgendeine Weise zu verleumden, ist dies wahrscheinlich auch der Fall. Sie müssen Ihrem Instinkt vertrauen, Krebs. Erinnern Sie sich gleichzeitig daran, dass Sie hier das Sagen haben und entscheiden können, wer Macht über Sie hat und wer nicht. Nehmen Sie im Bereich der Arbeit „Geduld“ und „Beharrlichkeit“ als Ihre Kraftwörter an. Zeigen Sie sich trotz der vermeintlichen Herausforderungen weiterhin für das, was Sie lieben, und wissen Sie, dass der Sieg letztendlich Ihnen gehören wird.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Hier sind 5 Gründe, warum Sie aufhören sollten, die Vielbeschäftigten zu verherrlichen: #1 Der Verlust der Work-Life-Balance löst Stress, Angst und Panik aus. #2. Es entfernt uns von unserer wahren Natur. Es führt uns von uns selbst weg. #3. Dadurch verbringen wir am Ende weniger Zeit mit unserer Familie, unseren Haustieren und den Menschen, die uns am wichtigsten sind. #4. Wir verlieren unsere Leidenschaften aus den Augen und fangen an, uns im Alltäglichen niederzulassen. #5 Am wichtigsten ist, dass es überbewertet wird!

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Es kommt ein Punkt im Leben eines jeden, an dem er weiterhin ein irdisches Leben führen oder seiner wahren Berufung folgen kann. Vier Worte, Jungfrau: Folgen Sie dem Anruf. Tanzen Sie mit dem Leben. Die Schmetterlinge in Ihrem Bauch erinnern Sie daran, dass es sich lohnt, für manche Entscheidungen alles zu riskieren. Einige von Ihnen haben vielleicht das Gefühl, dass Sie sich von allem Vertrauten trennen müssen, um in die Veränderung einzusteigen, und das ist in Ordnung. Loslassen ist ein Teil des Evolutionsprozesses, einer, der Sie letztendlich von der falschen Vorstellung des Selbst befreien wird.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Wir können uns auf externe Glücksquellen verlassen, wie die Bestätigung, die wir von unseren Vorgesetzten erhalten, oder die Aufmerksamkeit, die wir in sozialen Medien erhalten. Aber Sie wissen genauso gut wie wir, dass das Hochgefühl, das Sie aus diesen Quellen ziehen, nur von kurzer Dauer ist. Im Dezember wenden Sie sich nach innen und zapfen diese ewige Quelle der Hoffnung, Freude und Liebe an. Alles, was Sie suchen, ist in Ihnen, Waage, und es war die ganze Zeit in Ihnen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Sie haben die Flüge der Fantasie bekommen, Skorpion. Sie haben vom Ergebnis dieses Unterfangens geträumt, ohne konsequent darauf hinzuarbeiten. Also erstmal alles auf Eis legen. Fragen Sie sich, wozu Sie sich wirklich verpflichten wollen und ob die Entscheidungen, die Sie jetzt treffen, Sie dorthin führen. Der Eliminierungsprozess wird es Ihnen erleichtern, sich auf das zu konzentrieren, was Sie gerade als Priorität erachten.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Die Schütze-Saison ist eine kraftvolle Zeit für Sie. Eine Zeit der Wahrheit und eine Zeit des Erwachens des Feuers der Transformation. Aber nicht jeder Metamorphose muss Chaos vorausgehen. Die Energie der Zerstörung kann abgewendet werden, wenn man sich entscheidet, den Weg bewusst zu gehen. Also, gehen Sie vorsichtig voran. Verstehen Sie das Gesetz des geringsten Widerstands. Dies wird Ihnen helfen, die Schwelle zu überqueren und auf fast mühelose Weise auf die andere Seite zu gelangen.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Sie sind da, wo Sie sein sollten, und was für ein schöner Ort das ist! Vertrauen Sie darauf, dass Sie im richtigen Tempo vorankommen und mit den richtigen Leuten zusammenarbeiten. Vertrauen Sie darauf, dass Sie zu gegebener Zeit Ihren Weg zum gewünschten Ziel finden. Im Moment ist es eine gute Idee, die Dinge zu schätzen, die für Sie funktionieren – zum Beispiel die Work-Life-Balance, die Sie geschafft haben, und das stetige Einkommen. Denken Sie daran, je mehr Sie das Gute bestätigen, desto besser werden die Dinge für Sie. PS: Lassen Sie die Kunst der Dankbarkeit Teil Ihrer täglichen Praxis werden.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Wenn Sie Ausreden finden wollten, würden Sie viele davon finden, Wassermann. Aber die Wahrheit ist, dass Sie lernen, die Schwingung Ihres eigenen Verstandes zu kontrollieren und sich auf das zu konzentrieren, was hier wichtig ist. Heute priorisieren Sie die Rituale und Praktiken, die Ihnen helfen, sich auf einer tieferen Ebene mit Ihrer Wahrheit zu verbinden und sich daran zu erinnern, dass Sie tatsächlich eine Erweiterung des göttlichen Bewusstseins sind. Nicht jeder wird die Reise verstehen, die Sie in diesem Leben unternommen haben, und das ist in Ordnung. Bleiben Sie trotz der Herausforderungen Ihrem Weg treu.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Sie sind an einem Scheideweg, Fische. Alles, woran Sie in der Vergangenheit gearbeitet haben, hat Sie an diesen Punkt Ihrer Reise gebracht, und alles, woran Sie jetzt arbeiten werden, wird darüber entscheiden, wie sich Ihr Schicksal morgen entfalten wird. Treffen Sie Ihre Entscheidungen also mit Bedacht. Verpflichten Sie sich erneut zu den Zielen, die mit Ihrem Weg übereinstimmen, während Sie diejenigen eliminieren, die nicht mehr mitschwingen. Denken Sie daran, dass der Große Geist bei Ihnen ist und Ihnen hilft, die erforderlichen Veränderungen in Gang zu setzen.