Worauf können Sie sich heute freuen? Ein Blick in Ihr Horoskop für heute verrät es.
Worauf können Sie sich heute freuen? Ein Blick in Ihr Horoskop für heute verrät es. IMAGO / imagebroker

Wird es windig oder gar stürmisch? Oder leben Sie dieser Tage etwas ruhiger? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät, was auf Sie zukommen wird.

Lesen Sie auch: Wintereinbruch mit Schneefall und minus 28 Grad? Wetter-Experte spricht von irrer Trendwende >>

Lesen Sie auch: Mega-Crash bei Fluchtversuch: Transporter-Diebe ramponieren elf Autos – und verletzen einen Polizisten >>

Lesen Sie auch: Wie ich in der Provinz schwitzend mein Berlin, die vermeintliche Chaos-Hauptstadt, verteidigte>>

Lesen Sie auch: Mit fünf Finanzvorsätzen fürs neue Jahr Tausende Euro sparen >>

Lesen Sie auch: Schmeckt Bier vom Fass besser? Ja, ABER …! Experte warnt und gibt Ekel-Hinweis >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Sie haben große Träume, Widder. Aber was diesmal anders ist, ist, dass Sie den Mut haben, das zu tun, was in der jüngeren Vergangenheit unmöglich schien. Holen Sie sich Ihre Träume in die Realität und wissen Sie, dass die kosmische Unterstützung, die Sie brauchen, Ihnen immer zur Verfügung steht. Im Bereich Ihrer Romantik werden Sie aufgefordert, die Initiative zu ergreifen. Vertrauen Sie auf die Beziehung. Es ist selten einfach, über seine Gefühle zu sprechen. Aber andererseits dreht sich 2023 alles darum, die Barrieren des alten Selbst zu durchbrechen.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Stier (21. April bis 20. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Stier (21. April bis 20. Mai)

Die eigentliche Frage ist: Wie denken Sie über Ihr Gegenüber, Stier? Fühlen Sie sich in ihrer Gegenwart wohl und geborgen? Sind Sie in der Lage, Ihre Wachsamkeit zu verlieren und frei zu teilen, was in Ihrem Herzen ist? Die Sterne möchten Sie daran erinnern, dass ein langsam brennendes Feuer immer besser ist als ein explosives, das droht, das Haus niederzubrennen.

Lesen Sie auch: Kein Glück in der Liebe? Diese fünf Sternzeichen verlieben sich laut Horoskop immer in die Falschen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Wo sehen Sie sich in den nächsten fünf Jahren? Heute fordern Sie die Sterne auf, mit der Selbstgefälligkeit über Ihr Karrierewachstum aufzuhören und die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Wenn dies bedeutet, nach einer besser passenden Bezeichnung, einem Abteilungswechsel oder einer Gehaltserhöhung zu fragen, sei es so. Denken Sie daran, niemand wird auf Sie aufpassen, wenn Sie nicht auf sich selbst aufpassen, Zwillinge. Einige von Ihnen denken vielleicht auch darüber nach, zu studieren. Wenn eine Pause von der Arbeit keine Option ist, sollten Sie sich für einen Online-Kurs anmelden, den Sie parallel machen können.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 22. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Oh-oh! Wir sehen einen Fall von tödlicher Anziehungskraft in den Sternen, Krebs. Aber was zieht Sie zum Unheil hin? Ist es das emotional unerreichbare Verhalten Ihres Gegenübers oder die Tatsache, dass er nie da ist, wenn er gebraucht wird? Gehen Sie vorsichtig vor, Krebs, damit Ihnen nicht das Herz gebrochen wird. Wenn Sie vorhaben, eine unverbindliche Verbindung zu erkunden, stellen Sie sicher, dass Sie emotional gerüstet sind, um mit einer Dynamik wie dieser umzugehen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Löwe (23. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Löwe (23. Juli bis 23. August)

Hier ist eine Internet-Weisheit für das neue Jahr: „Ich erzwinge nichts mehr. Was fließt, fließt. Was kracht, kracht. Ich habe nur Zeit und Energie für Dinge, die für mich bestimmt sind.“ Dies ist das Jahr Ihrer persönlichen Renaissance, Löwe. Ein Jahr Dinge zu erlauben, anstatt ihnen nachzujagen. Eine Zeit, in der Sie auf das hinarbeiten, was Sie brauchen, ohne Tauziehen zu spielen und dem Universum voll und ganz zu vertrauen, dass es die Früchte Ihrer Arbeit in göttlicher Zeit liefert. Oh, die Wunder, die Sie erleben werden, wenn Sie Ihr falsches Gefühl der Kontrolle loslassen, sind wunderbar!

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Jungfrau, Sie sind der Meister Ihres Handwerks. Sie sind die Art von Perfektionist, der sich ständig weiterentwickelt und mit den früheren Versionen seiner selbst konkurriert. Aber die Sache ist, man kann nicht alles alleine machen. Und wenn Sie es versuchen, werden immer bestimmte Aspekte Ihres Handels beeinträchtigt. Wort für die Weisen: Fordern Sie die Unterstützung an, die Sie benötigen, und geben Sie Ihren Mitarbeitern/Kollegen die Möglichkeit, selbst zu handeln.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Wie die Löwen werden Sie gebeten, über das Mantra nachzudenken: „Ich erzwinge nichts mehr. Was fließt, fließt. Was kracht, kracht. Ich habe nur Zeit und Energie für Dinge, die für mich bestimmt sind.“ Dies ist die Woche, um mühelose Anstrengung zu üben. Die Sterne erinnern Sie daran, dass das, worum Sie gebeten haben, auf dem Weg zu Ihnen ist. Sie können einfach nicht kontrollieren, wie und durch wen Ihnen diese Segnungen zugestellt werden. Wort für die Weisen: Geben Sie Ihr falsches Gefühl der Kontrolle auf und üben Sie Hingabe.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Die Konstellation der Sterne inspiriert Sie, Ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. Anschaulich zu visualisieren, was Sie in den nächsten Jahren schaffen wollen, und es mit unbändiger Leidenschaft zu verfolgen. Der Aufbau neuer Strukturen an dieser Stelle hilft bei der Verwirklichung Ihrer Träume. Das sollten Sie tun und mehr Disziplin in Ihre Routine bringen. Die Sterne verdeutlichen auch, wie wichtig es ist, das richtige Team an seiner Seite zu haben. Wort für die Weisen: Erwägen Sie, in den nächsten Tagen würdige Kandidaten zu Bewerbungsgesprächen zu bitten.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Oh-oh! Wir haben einen Fall von Chaos gesehen. Das passiert, wenn wir die Zeichen ignorieren, Schütze. Das passiert, wenn wir uns weigern, auf uns selbst aufzupassen. Nehmen Sie dies als eine wichtige Lektion zum Lernen, da Sie schwören, diesen Fehler nie wieder zu wiederholen. Was die Dinge betrifft, die auseinanderfallen? Sie erinnern Sie daran, wie und wo Sie das Fundament stärken müssen.

Lesen Sie auch: Blick ins Horoskop: Diese fünf Sternzeichen nehmen sich alles zu Herzen – Ist Ihres dabei? >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Die Sterne erinnern Sie daran, dass chronische Müdigkeit kein erstrebenswerter Lebensstil ist. Gönnen Sie sich also diese Woche eine Pause, Steinbock. Tun Sie so viel wie nötig, während Sie sich viel Zeit nehmen. Denken Sie an Morgenspaziergänge, Tagebucheintragungen, Fußmassagen und rituelle Bäder. Oh, und wenn Sie schon dabei sind, stellen Sie sicher, dass Sie eins zu eins Zeit mit dem besten Freund haben, den Sie letztes Jahr viel zu selten gesehen haben!

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Das Befolgen der gleichen Methoden führt zu den gleichen Ergebnissen. Lesen Sie das noch einmal, Wassermann. Wozu Sie heute berufen sind: Werfen Sie jedes Regelwerk aus dem Fenster, während Sie sich verpflichten, Ihr innovativstes Selbst zu sein. An der zwischenmenschlichen Front wird es bald explosiv, und das meinen wir im besten Sinne. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie beide auf derselben Seite sind, bevor Sie beginnen, das Fass zum Brodeln zu bringen.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Mittwoch: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Wir alle haben unsere Grenzen, Fische. Linien, die auf keinen Fall überschritten werden dürfen. Was passiert also, wenn jemand, der Ihnen am Herzen liegt, Sie auf unerwartete Weise betrügt? Heute sind Sie aufgefordert, eher zu reagieren als zu agieren, während Sie sich darüber Gedanken machen, was dieser Vertragsbruch für Ihre Beziehung bedeutet.