Yeah! Heute starten Sie durch - oder nicht? Werfen Sie einen Blick in Ihr Horoskop für heute und finden Sie es heraus.
Yeah! Heute starten Sie durch - oder nicht? Werfen Sie einen Blick in Ihr Horoskop für heute und finden Sie es heraus. IMAGO / agefotostock

Wird es ein guter Tage oder ziehen Sie sich lieber zurück? Was Sie heute erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr Horoskop.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Heute werden Sie gebeten, darüber nachzudenken, was es wirklich bedeutet, sich selbst bedingungslos zu lieben. Was es bedeutet, Raum zu halten für das, was Sie wollen. Zu lernen, wann man sich motivieren muss, etwas weiter zu gehen und wann man einen sanfteren Ansatz wählt, ist ein wesentlicher Teil dieses Lernens. Im neuen Jahr geht es also weniger darum, in ein neues Kapitel auf zu schlagen, als vielmehr darum, zu akzeptieren, wo man ist, und dem Prozess der Metamorphose zu vertrauen.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Stier (21. April bis 20. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Stier (21. April bis 20. Mai)

Das Thema der Ordnung im Chaos spielt sich wunderbar in Ihrer Realität ab. Alles ist in Unordnung, und doch ist alles so, wie es sein sollte. Also atmen Sie und treten Sie zurück und atmen Sie dann noch ein bisschen mehr. Wenn Sie lernen, ein Beobachter zu sein, werden Sie in der Lage sein, die Situation in den Griff zu bekommen.

Lesen Sie auch: „Die Branche versagt“: DARUM wechselt ein Journalist zur „Letzten Generation“ >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Ihr Geist, Körper und Seele sind miteinander verbunden, Zwillinge. Wenn sich Ihr Geist also in einem Zustand der Unruhe befindet, besteht eine gute Chance, dass auch Ihr Körper aus dem Gleichgewicht gerät. Erwägen Sie heute, Ihren Körper zu pflegen, um innere Harmonie zu finden. Wenn Sie sich zu alternativen Therapien hingezogen fühlen, erkunden Sie die Naturheilkunde. Die Arbeit mit pflanzlichen Heilmitteln und der Bachblütentherapie wird sich in dieser Zeit als förderlich erweisen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 22. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Gerade als Sie dachten, die Dinge würden sich zum Besseren wenden, kam der nächste Rückschlag. Die Frustration ist echt, Krebs, und Sie sind damit nicht allein, wenn Sie sich so fühlen, wie Sie sich gerade fühlen. Aber machen Sie nicht den Fehler, die Verzögerung als Ablehnung aufzufassen. Fragen Sie sich stattdessen, wie und wo Sie den Aktionsplan verfeinern können. Auf diese Weise sind Sie bereit, alles zu erschaffen, wovon Sie träumen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Löwe (23. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Löwe (23. Juli bis 23. August)

Tagebuchaufforderung, Löwe: Was bedeutet mühelose Anstrengung für Sie? Wo müssen Sie einen Yang-Ansatz annehmen und wo müssen Sie einfach einen Schritt zurücktreten und zulassen, was passiert? Der Prozess, Ihre Gedanken zu Papier zu bringen, bringt Ihnen die Klarheit, die Sie brauchen. Die Sterne möchten, dass Sie wissen, dass es einen Plan für Sie gibt. Lassen Sie die Dinge so zusammenkommen, wie sie immer beabsichtigt waren.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Es gibt zwei Arten von Menschen, Jungfrau: Menschen, die groß reden, und Menschen, die groß handeln. Wir haben keine Zweifel, in welche Kategorie Sie fallen. Also fassen Sie Mut. Machen Sie den mutigen Schritt, an den Sie gedacht haben. Sie werden es nicht bereuen – versprochen! Worauf Sie in diesem Moment achten müssen: Das Gespenst in Ihrem Kopf, das Sie ständig mit Ihren Kollegen vergleicht. Sie sind dort, wo Sie sein müssen. Vertrauen Sie Ihrer Reise, seien Sie dankbar für Ihre Durchbrüche und machen Sie weiter.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, sich pflanzenbasiert zu ernähren, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Waage! Jetzt ist die Zeit. Denken Sie daran, dass Sie Fleisch nicht über Nacht wegfallen lassen müssen, wenn Sie davon eingeschüchtert sind. Sie können mit kleinen, einfachen Änderungen beginnen, wie z. B. die Einführung von #MeatlessMonday. Ein guter Weg, um an Ihrem Vorsatz festzuhalten: sich aktiv für das Pflanzenreich zu interessieren und mit Rezepten zu experimentieren!

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Wir verstehen es, Skorpion! Sie können nicht an einem einzigen Tag Ihr ganzes Leben umkrempeln oder sich über Nacht in Gwyneth Paltrow verwandeln. Was Sie jedoch tun können, sind kleine, einfache Änderungen, die nachhaltig sind, wie z. B. jeden zweiten Tag spazieren zu gehen, die Anzahl der Zigaretten, die Sie konsumieren, zu reduzieren oder mehr pflanzliche Mahlzeiten zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Sich vorzustellen, wie Sie sich sowohl mental als auch emotional fühlen werden, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, gibt Ihnen die Motivation, die Sie brauchen, um weiterzumachen.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Sie sind an einem wichtigen Punkt, Schütze. Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie diese Beziehung ein für alle Mal loslassen oder aktiv an einer Wiedergutmachung arbeiten möchten. Denken Sie daran, dass es in jeder Situation etwas gibt, wofür Sie dankbar sein können, und in jedem etwas, das Sie bewundern können. Es kommt darauf an, wofür Sie Ihre Zeit und Energie einsetzen.

Lesen Sie auch: Blick ins Horoskop: Diese fünf Sternzeichen nehmen sich alles zu Herzen – Ist Ihres dabei? >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Wissen Sie, was überbewertet wird, Steinbock? Erwachsen sein! Heute werden Sie gebeten, Ihr inneres Einhorn rauszulassen und es ernst zu nehmen, verspielt zu sein. Entfachen Sie Ihren Sinn für Abenteuer und bringen Sie ein Element der Freude in alles, was Sie tun. Wenn Sie schon dabei sind, malen Sie über die Linien und lassen Sie sich überraschen, indem Sie alle Regeln ausschalten. Angesichts der Tatsache, dass wir ein neues Jahr begonnen haben, fühlen Sie sich vielleicht inspiriert, Ihre Zeit und Energie auch Ihren Leidenschaften zu widmen. PS: Wir spüren, dass eine weitere Ladung Bananenbrot in der Herstellung ist!

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Der erste Schritt kann der entmutigendste sein. Aber jetzt, da Sie diese Brücke bereits überquert haben, müssen Sie viel weniger herausfinden. Übergeben Sie also Ihre Sorgen dem Universum, Wassermann, während Sie das Mantra „Leichtigkeit und Fluss“ annehmen. Etwas sagt uns, dass die Kunst der mühelosen Anstrengung Ihnen helfen wird, das zu erreichen, was Sie sich vorgenommen haben. Denken Sie daran, dass es ganz natürlich ist, dass Sie sich entmutigt fühlen, wenn Sie Ihre Reise mit der anderer vergleichen. Achten Sie darauf, dass Sie in Ihrer Spur bleiben und sich jederzeit auf Ihre eigenen Ziele konzentrieren.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Erwachsenwerden wird überbewertet. Heute werden Sie gebeten, Ihre kindliche Verspieltheit zu nutzen und die Menschen um Sie herum zu inspirieren, sich dem Wahnsinn anzuschließen. Heute auf Ihrer Liste: Kunst machen. Liebe machen. Chaos machen. Mit lauter Stimme singen. Tanzen im Mondschein. Gute-Nacht-Geschichten über Feen, Hexen und Kobolde lesen. Was Sie dabei erkennen werden, ist, dass es Magie gibt, die darauf wartet, im Alltäglichen zu geschehen.