Gemütlich in den Tag starten? Ob das heute drin ist, verrät ein Blick in Ihr Horoskop.
Gemütlich in den Tag starten? Ob das heute drin ist, verrät ein Blick in Ihr Horoskop. IMAGO / Cavan Images

Können Sie zuversichtlich in den Tag blicken oder gibt es Probleme? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät es.

Jetzt auch lesen: Horoskop fürs Wochenende: 22. und 23. Oktober! So werden Ihr Samstag und Sonntag – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Es ist ein überschwänglicher Tag im Widder-Hauptquartier. Es besteht eine gute Chance, dass all Ihre Emotionen zu diesem Zeitpunkt übersprudeln werden, und wir sprechen nicht nur über Freude und Glück. Aber es ist eine gute Sache ... nicht wahr? Dies tief zu spüren. Um die menschliche Erfahrung in all ihrer Pracht zu erleben. Schwelgen Sie in dem, wo Sie jetzt sind, und erfreuen Sie sich an dem, was Ihnen gezeigt wird, auch wenn Sie sich bei der Wahrheit nicht immer wohl fühlen.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Das ist der Tanz des Schicksals, Stier. Das Schicksal greift in großem Stil ein, um die Dinge für Sie in Ordnung zu bringen. Sie werden wahrscheinlich Zeuge einer großen Veränderung sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Bereich werden. Eine große Veränderung, die Sie mit dem Wunsch Ihres Herzens in Einklang bringen wird. Scheuen Sie sich also nicht, das zu beanspruchen, was Ihnen schon immer gehört hat. Diejenigen, die sich inspiriert fühlen, die Lücke zwischen Leidenschaft und Beruf zu schließen, werden wahrscheinlich den Mut dazu finden.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Zwillinge, ist Ihnen jemals in den Sinn gekommen, dass es nicht um Sie geht? Es geht wirklich um ihr Gegenüber und darum, was es gerade durchmacht. Nehmen Sie seine Worte oder Fehlen also nicht persönlich. Wir sind alle in einem Cocktail aus Emotionen gefangen. Was Ihnen hilft, durch die Dunkelheit zu kommen: sich auf die wichtigste Person in Ihrem Leben zu konzentrieren. Gehen Sie also einkaufen, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem bevorzugten Massagetherapeuten oder gönnen Sie sich einfach Selbstpflegerituale. Wenn Sie sich dabei gut fühlen, bedeutet das, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Lesen Sie auch: Kein Glück in der Liebe? Diese fünf Sternzeichen verlieben sich laut Horoskop immer in die Falschen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Sie sind diesen Weg schon einmal gegangen, Krebs. Sie haben alles für Menschen gegeben, die nur bereit waren, Ihnen ein kleines Stück von sich zu geben. Es ist eine gute Idee, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich zu kalibrieren und sich zu fragen, was diese Beziehungen für Sie bedeuten. Denken Sie daran, dass Sie das aus dem Gleichgewicht geratene Gleichgewicht nur wiederherstellen können, wenn die andere Person bereit ist, Ihnen auf halbem Weg entgegenzukommen.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Dieses Kapitel Ihres Lebens verlangt nach großen Träumen und größeren Taten. Es ist an der Zeit, Ihr Schicksal in die Hand zu nehmen, einen mutigen Schritt in die richtige Richtung zu machen und Veränderungen im Kollektiv anzuregen. Eine gute Frage, über die man heute nachdenken sollte: „Wofür möchte ich in Erinnerung bleiben?“ Denken Sie daran, dass es keine Verknüpfungen gibt. Keine Zauberformel, die Sie in Sekundenschnelle ans Ziel bringt. Genießen Sie also den Prozess, sich mit dem inneren Wissen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, die Hände schmutzig zu machen.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Ups, Sie haben es wieder getan! Sie haben zu jedem Projekt, das Ihnen auf Kosten Ihrer eigenen psychischen Gesundheit in den Weg kam, ja gesagt. Es ist eine gute Idee, sich bei sich selbst zu erkundigen, bevor Sie weitermachen. Es ist eine gute Idee, ein offenes und ehrliches Gespräch mit sich selbst darüber zu führen, was Sie schaffen können und was nicht. Und dann, ohne Schuldgefühle zu bekommen, bitten Sie Ihre Kollegen, Familienmitglieder oder Freunde um die Unterstützung, die Sie in diesem Moment brauchen.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Wir neigen dazu zu glauben, dass Heilung immer „Liebe und Licht“ ist. Aber das ist weit von der Wahrheit entfernt. Diejenigen, die den Weg der Selbstverwirklichung gegangen sind, wissen, dass dies tiefe Kontemplation und die Fähigkeit erfordert, „den Schatten“ zu transformieren. Genau das werden SIe wahrscheinlich in den kommenden Tagen erleben, Waage. Wissen Sie, dass Sie auf diese Verschiebung vorbereitet sind. Sie sind bereit, alte Kreisläufe zu durchbrechen und sich von der Last der Vergangenheit zu befreien.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Wir wurden dazu erzogen zu glauben, dass „Einverstandensein“ eine Form der Liebe ist. Aber das ist ein Glaube, der sowohl für uns selbst als auch für unsere Beziehung zu anderen giftig ist. Achten Sie also darauf, wie Sie heute eine bestimmte Rolle spielen, und auf die langfristigen Auswirkungen Ihrer Handlungen. Ja, es gibt einen Weg, Ihre Wahrheit zu sagen, ohne in den Krieg zu ziehen, und das ist die Lektion, die das Universum Sie heute lernen lassen möchte.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Wahrscheinlich sind Ihre Emotionen derzeit besonders stark. Achten Sie also darauf, was heute auf Sie zukommt. Das Mantra „akzeptiere alles, widerstehe nichts“ wird Ihnen helfen, mit der Dunkelheit umzugehen. Das heißt, Sie müssen dies nicht alleine tun. Es ist eine gute Idee, eine Therapie in Betracht zu ziehen oder sich ganzheitlichen Praktiken zuzuwenden, die Ihnen helfen, in Ihrer Mitte zu bleiben. Einige von Ihnen haben vielleicht das Gefühl, dass auch die Wahrheit über Ihre Beziehung(en) ans Licht kommt. Sein Sie dankbar für die Offenbarungen, da sie Ihnen helfen, alte karmische Kreisläufe zu schließen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Es ist in Ordnung, desillusioniert zu sein, Steinbock. Es ist in Ordnung, das Gefühl zu haben, dass die Träume, die Sie einmal geträumt haben, nicht in Ihre neue Erzählung passen. Es ist in Ordnung, das Gefühl zu haben, dass die Dinge, die Ihnen einmal wichtig waren, nicht mehr wichtig sind. Denken Sie daran, dass wir uns alle im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Wir alle werden mehr wir selbst, als wir es in der Vergangenheit waren. Umarmen Sie gleichzeitig „das Werdende“ und „das Nichtkommende“, da es Ihnen hilft, Ihrer Wahrheit näher zu kommen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Lassen Sie uns über das Yin und Yang der Manifestation sprechen. Jede Absicht erfordert eine Folgeaktion. Jede Aktion erfordert Konsequenz, Geduld und Beharrlichkeit. Darum geht es bei Letzterem. Yin hingegen fordert ein tiefes Gefühl der Hingabe. Das innere Wissen, dass das Universum weiß, was das Beste für Sie ist und das es Ihnen alles zur göttlichen Zeit bringen wird. Finden Sie also ein Gleichgewicht zwischen den beiden, während Sie sich darauf vorbereiten, das Wunder herbeizurufen, auf das Sie hingearbeitet haben!

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Was machen Sie, wenn alles beginnt, sich zu fügen, Fische? Was tun Sie, wenn die Liebe, auf die Sie gehofft und für die Sie gebetet haben, an Ihre Tür klopft? Öffnen Sie Ihre Arme und erlauben Sie sich zu empfangen. Öffnen Sie Ihre Arme und erlauben Sie sich, das zu empfangen, was Ihnen schon immer gehört hat. Was die Angst betrifft, die Ihnen sagt, dass alles zu schön ist, um wahr zu sein? Es ist Zeit, sie zur Ausgangstür zu begleiten.