Endlich Wochenende! Wird es ein gutes oder ein stressiges? Was Sie Samstag und Sonntag erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr Horoskop. IMAGO / agefotostock

Neuer Tag, neues Glück! Oder doch nicht? Was Sie heute erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr tagesaktuelles Horoskop.

Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Stellen Sie sich vor, Sie müssten hier und jetzt in Quarantäne. Was sind die Tipps und Tricks, die Sie während Ihrer Zeit abseits des Alltags lernen würden? Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie in ihrem Kosmos plötzlich Zeit für Dinge hätten, die Ihnen Spaß gemacht haben, früher? Vielleicht steckt hinter einer bestimmten Idee mehr, als das Sie als eine vorübergehende Phase abtun sollten. Die Sterne fordern Sie auf, sich Ihrem Handwerk zu widmen, jeden Tag zu üben, bis Perfektion erreicht ist. Vertrauen Sie darauf, dass Sie Ihrem Repertoire bald eine neue Fertigkeit hinzufügen können.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Sie haben an sich gearbeitet, Stier, und die Transformation ist sichtbar. Wollen Sie wirklich dorthin zurückkehren, wo Sie angefangen haben? Die Sterne fordern Sie auf, den nächsten Schritt vorsichtig zu machen, damit Sie nicht ausrutschen und in die alte Lebensweise fallen. Für einige von Ihnen wird die Versuchung groß sein, wieder mit jemandem zusammenzukommen, von dem Sie sich vor langer Zeit getrennt haben. Denken Sie daran, warum die Dinge nicht geklappt haben, wenn Sie von Emotionen überwältigt werden.

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

„Ich bin schön." „Ich bin mächtig“ „Ich bin in vielerlei Hinsicht begabt und bin dabei, die Welt zu erobern.“ Nun, wie wäre solch ein Mantra für Sie, Zwillinge? Heute fordert Sie das Universum auf, das Gute in Ihnen und Ihrem Leben zu bekräftigen (auch wenn Sie sich am Anfang etwas wahnhaft fühlen). Der Wind der Veränderung hilft Ihnen, eine drastische Veränderung in Ihnen selbst herbeizuführen, die sich sicher in allem, was Sie erschaffen, widerspiegelt.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Es ist in Ordnung, nicht alle Antworten parat zu haben. Niemand tut das. Das Gute ist, dass Sie sich in Zeiten wie diesen immer an Ihren Mentor wenden können. Zögern Sie also nicht, sich zu melden. Ihre Worte der Weisheit werden Ihnen die Motivation geben, die Sie brauchen, um weiterzumachen. PS: Sich Ihrem Lieblings-Selbsthilfebuch zuzuwenden, könnte auch helfen, Ihre Probleme zu lindern.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Manche Menschen heiraten ihre Jugendliebe und leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Andere begegnen ihren Seelenverwandten zufällig am Abend ihres Lebens, gerade als sie dabei sind, alles aufzugeben. Dann gibt es diejenigen, die das Privileg haben, „den Einen“ früh zu treffen, aber Jahre und Jahre brauchen, um sich in die Arme des anderen zu flüchten. Es spielt keine Rolle, wo Sie sind, Löwe. Das Einzige, was zählt, ist, dass Ihre Liebe echt ist und dass Ihre Geschichte in den Sternen steht. Lassen Sie sich also nicht von vorübergehenden Bedingungen desillusionieren, besonders wenn das Universum in der Stimmung ist, Sie auf mehr als eine Weise zu überraschen.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

„Ich fließe leicht mit den neuen Erfahrungen, neuen Herausforderungen und neuen Menschen, die in mein Leben treten.“ Diese Worte von Louise Hay sollten Sie wiederholen, wenn Sie feststellen, dass Sie gegen den Strom schwimmen. Die Sterne möchten, dass Sie wissen, dass Sie dort sind, wo Sie sein müssen, und dass hinter den Kulissen viel für Sie passiert. Vertrauen Sie darauf und machen Sie weiter. Sie werden diese Phase in Ihrem Leben bald als Wendepunkt betrachten.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Es mag den Anschein haben, als würde im Moment alles gegen Sie arbeiten. Dieser Geist tut alles, um das Spiel für Sie zu sabotieren. Aber die Wahrheit ist, Sie sind dort, wo Sie sein müssen, und Sie werden geschützt und versorgt. Also vertrauen Sie dem Weg und gehen Sie weiter voran. Vertrauen Sie darauf, die Straßensperren zu überwinden. Große Manifestationsenergie umgibt Sie, Waage, und es gibt eine Menge, die Sie bis Ende des Jahres zu deinem Repertoire hinzufügen können.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Sie sagen, wenn Sie sich gut fühlen, sehen Sie gut aus – ein Mantra, auf das Sie für den Rest des Jahres schwören können. Schauen Sie sich also Ihre Ernährungsgewohnheiten und Ihren Lebensstil genauer an. Bemühen Sie sich bewusst, Gewohnheiten zu kultivieren, die nicht nur Ihr körperliches, sondern auch Ihr geistiges und emotionales Wohlbefinden unterstützen. Begrenzen Sie zum Beispiel Ihre Bildschirmzeit oder ersetzen Sie Ihre Netflix-Zeit durch eine Stunde Meditation.

Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Beim Tanzen geht es nicht nur um Bewegung. Es geht um Freiheit und Ausdruck. Es geht darum, auf das Portal zur anderen Dimension zuzugreifen. Sich mit höheren Reichen verbinden, während die Füße noch fest auf dem Boden stehen. Heute ermutigen Sie die Sterne dazu, etwas Zeit der Bewegungsmeditation zu widmen, während Ihre Lieblingsmusik im Hintergrund spielt. Die dabei ausgeschütteten Wohlfühlhormone verwandeln Sie in einen Leuchtturm des Lichts und der Liebe.

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

„2022 ist mein Jahr, Baby! Ich werde es groß leben.“ Das ist der Motor, der Sie antreibt, Steinbock. Sie sind mehr als gespannt auf das, was das neue Jahr bringen wird, und sind bereit, alles zu tun, um Ihre Träume zu verwirklichen. Stehen Sie auf und zeigen Sie sich, auch an den Tagen, an denen Sie Schwierigkeiten haben. Ja, so einfach ist das.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Sie können die besten Ideen der Welt haben, aber sie bedeuten nichts, wenn Sie nicht bereit sind, sich dafür die Hände schmutzig zu machen. Behalten Sie die große Vision im Auge, Wassermann, aber denken Sie auch an die kleineren Details und alltäglichen Aufgaben. Die Aufteilung des Projekts in Phasen hilft Ihnen dabei, realistische Ziele zu setzen, die Ihnen wiederum dabei helfen, die Arbeit effektiv zu erledigen.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Ungeachtet dessen, was Social Media uns glauben machen möchte, gibt es keinen Erfolg über Nacht. Es braucht Blut, Schweiß, Tränen und eine Handvoll zerbrochener Träume, um dorthin zu gelangen, wo Sie hinwollen. Sie sind jedoch bereit, alles zu riskieren. Sie sind bereit, härter als je zuvor zu arbeiten. Arbeiten Sie also unermüdlich auf den Traum hin. Üben Sie Ihre neu erworbenen Fähigkeiten weiter, auch wenn es sich manchmal eintönig anfühlt. Bevor Sie es wissen, haben Sie alle Hürden überwunden und es erfolgreich ins Ziel geschafft.