Neuer Tag, neues Glück! Oder doch nicht? Was Sie heute erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr tagesaktuelles Horoskop. imago images/Westend61

Neuer Tag, neues Glück! Oder doch nicht? Was Sie heute erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr tagesaktuelles Horoskop.

Lesen Sie auch: Horoskop: So wird Ihr Wochenende – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Wenn Sie sich über den Mangel an Fokussierung gewundert haben, sehen Sie sich Ihre Gegebenheiten genau an, Widder. Die Unordnung beginnt sich nachteilig auf Ihre Arbeit auszuwirken. Nehmen Sie sich heute etwas Zeit für eine gründliche Reinigung. Lassen Sie dabei die Dinge los, die keine Freude mehr wecken. Vertrauen Sie darauf, dass diese einfache Übung nicht nur Klarheit schafft, sondern Ihnen auch dabei hilft, Ihre Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

Lesen Sie auch: Corona-Impfstoff von Novavax ab 21. Februar verfügbar – DAS unterscheidet ihn von bisherigen Impfstoffen>>

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Vielleicht hat Ihre Erschöpfung nichts damit zu tun, dass Sie viel tun. Vielleicht hat es damit zu tun, dass Sie so wenig von dem tun, was ein Feuer in Ihnen entfacht. Denken Sie also darüber nach, wie Sie sich ein Leben in Fülle schaffen können, während Sie etwas tun, das Sie lieben. PS: Die Energie des Neumonds hilft Ihnen dabei, Ihrer wahren Leidenschaft zu folgen.

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Sie könnten die Vergangenheit viele Male durchgehen und jedes Mal werden Sie etwas anderes finden, worüber Sie unzufrieden sind. Aber die Sache ist die: Die Dinge geschahen nicht ohne Grund. Also schließen Sie Frieden mit der Vergangenheit und durchtrennen Sie die Fäden, die Sie festhalten. Die Reise der Vergebung hat wenig mit anderen Personen zu tun, sondern viel mit Ihrem eigenen mentalen und emotionalen Wohlbefinden.

Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Ja, es gibt ein Heilmittel für ein gebrochenes Herz – fragen Sie mal bei Mutter Natur nach. Verbringen Sie mehr Zeit im Freien, atmen Sie die frische Luft ein und singen Sie mit den Vögeln. Ziehen Sie es in Erwägung, Ihre Laufschuhe anzuziehen und in den Park zu gehen. Eine Yoga-Session ist auch eine wunderbare Möglichkeit, Ihre Reserven aufzutanken.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Es dreht sich alles um das Neue, Wilde und Unbekannte. Die Energie des Mondes inspiriert Sie, den Reset-Knopf zu drücken. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um Ihre Ziele zu überdenken. Beobachten Sie, wie und wo Sie die Gelegenheit verpasst haben, Ihre Vision zu verwirklichen, und arbeiten Sie jetzt aktiv daran, Dinge in Gang zu setzen.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Intuition ist vielleicht das „Wissen, ohne zu wissen“. Unser Gehirn neigt dazu, all unsere vergangenen Erfahrungen zu speichern – nicht nur aus diesem Leben, sondern auch aus früheren Leben. Basierend auf dem riesigen Informationsreservoir hilft es uns, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Also tun Sie das, was aus Ihrem Unterbewusstsein kommt, nicht als unlogisch ab.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Sie sind das Einzige, was Sie einschränkt, Waage. Wir wiederholen: Sie sind Ihre einzige Einschränkung. Heute fordern Sie die Sterne dazu auf, all die Wege zu prüfen, in denen Sie Ihr eigenes Wachstum sabotieren und Ihr Potenzial untergraben. Manchmal muss man sich selbst einfach im Spiegel genau ansehen und sich daran erinnern, wer zum Teufel man ist. Die Möglichkeiten, die sich Ihnen jetzt bieten, werden Ihnen helfen, Ihr Leben auf die nächste Stufe zu heben. Es kommt darauf an, ob Sie bereit sind, die Rolle des Initiators zu übernehmen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Wenn Sie etwas auf der Welt haben könnten, was wäre es, Skorpion? Träumen Sie von einem Haus in den Bergen oder einer eigenen Kreativagentur? Spoiler-Alarm: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Wunschdenken, die Ihnen helfen kann, etwas zu erreichen. Wir erinnern Sie gern daran, dass nur Sie Ihren Lebenslauf neu gestalten können. Setzen Sie Ihre Absichten also bewusst um und machen Sie einen Schritt in die richtige Richtung.

Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Wenn es sich nicht richtig anfühlt, ist es nicht richtig – und dann sollten Sie es beenden. Bleiben Sie in einem Raum der Klarheit und folgen Sie dem, was Ihr Inneres Ihnen sagt. Die Dinge, die Sie dabei verlieren, sind winzig im Vergleich zu dem, was Sie langfristig gewinnen werden: den Respekt vor sich selbst und Ihrem Umfeld. Außerdem: Gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Erinnern Sie Ihre Liebsten daran, wie wichtig es ist, zu sich selbst zu stehen, indem Sie dies selbst tun.

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Die Sache ist die, Steinbock: Sie haben nicht immer recht, auch wenn Sie das manchmal gerne glauben. Erinnern Sie sich daran, dass Mitgefühl der Schlüssel ist und darüber nachzudenken, wie Sie sanft zu sich selbst und Ihren Mitmenschen sein müssen. Ja, das bedeutet, die Urteile etwas zu reduzieren und denen, die Sie lieben, ein offenes Ohr zu schenken. Dabei werden Sie feststellen, dass jede Geschichte mehrere Seiten hat.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Laut Robert Emmons, dem weltweit führenden wissenschaftlichen Experten für Dankbarkeit, sind die Menschen um 25 Prozent glücklicher, die ein Dankbarkeitstagebuch führen. Stimmt’s, Wassermann? Setzen Sie es in die Praxis um. Beginnen Sie damit, eine Selbstwertschätzungsliste zu erstellen. Zum Beispiel: „Ich bin stolz darauf, wie ich … überlebt habe.“ Dann wenden Sie sich den Menschen in Ihrem Leben zu. Fügen Sie deren Besonderheiten hinzu. Wofür sind Sie ihnen dankbar? Drittens: machen Sie eine Liste von „Alltagswundern“. Dabei werden Sie erkennen, wie wahrhaft gesegnet Sie sind.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Freitag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Die Leute werden Ihnen immer sagen, was Sie hören wollen. Dies kann jedoch die Wahrheit sein oder nicht. Vertrauen Sie also darauf, was Ihre Intuition Ihnen über die gegebene Situation sagt. Dieses nagende Gefühl in Ihrem Hinterkopf ist mehr als nur Paranoia. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, in sich hineinzuhören, nehmen Sie sich Zeit für Meditation und ziehen Sie sich in diesen Raum der Stille zurück.