Können Sie zuversichtlich in den Tag blicken oder gibt es Probleme? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät es.
Können Sie zuversichtlich in den Tag blicken oder gibt es Probleme? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät es. imago images/Addictive Stock

Können Sie zuversichtlich in den Tag blicken oder gibt es Probleme? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät es.

Lesen Sie auch: Horoskop für Freitag, den 8. April 2022: So wird Ihr Tag heute – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Widder, wenn Sie es ernst meinen, dann meinen Sie es ernst – und es gibt niemanden, der Sie davon abhalten kann, das zu erreichen, was Sie sich vorgenommen haben. Aber die Sache ist die: Sie können nicht alles alleine erreichen. Sie benötigen die Unterstützung Ihrer Mitstreiter, um an das gewünschte Ziel zu gelangen. Es kommt alles darauf an, wie Sie ihnen Ihre Wahrheit vermitteln. Ja, es gibt einen Weg, standhaft zu bleiben, ohne so zu klingen, als würden Sie andere angreifen, und das werden sie jetzt herausfinden.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Der Lauf der Zeit verändert alles – und das schließt einige unserer engsten Verbindungen ein. Heute erinnern Sie sich an die Beziehungen, die sich unwissentlich verändert haben, und Sie wünschen sich, Sie könnten eine Zeitmaschine in die Hände bekommen. Während die Vergangenheit nicht wiedererlebt (oder umgeschrieben!) werden kann, liegt das Jetzt weiterhin in unseren Händen. Die eigentliche Frage ist: Was werden Sie heute tun, um die Kluft zu überbrücken?

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Die Sache ist die, Zwillinge: Ihre Probleme werden sich nicht von selbst lösen. Sie müssen sie direkt angehen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie mit anderen in den Krieg ziehen müssen, um Ihren Standpunkt zu beweisen. Wählen Sie den Weg der Sanftmut. Finden Sie einen Weg, miteinander auszukommen. Dabei werden Sie feststellen, dass es gar nicht so schwer ist, einen Mittelweg zu finden.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Dieses Vision Board sieht fantastisch aus, Krebs, aber es wird sich nicht manifestieren! In dieser Phase Ihres Lebens geht es darum, inspiriert zu handeln und auf eine Weise an sich selbst zu glauben, wie Sie es noch nie zuvor getan haben. Denken Sie im Zweifelsfall über Elizabeth Gilberts Worte (aus ihrem Bestseller Big Magic ) nach: „Haben Sie den Mut? Haben Sie den Mut, diese Arbeit hervorzubringen? Die Schätze, die in dir verborgen sind, hoffen, dass du ja sagst.“

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Die Sache ist die: Ihnen wurde eine Lüge verkauft. Die Lüge, dass Sie von der ganzen Schöpfung getrennt sind. Dass Sie auf so viele Arten eingeschränkt sind. Aber die Wahrheit ist, Sie sind die Quelle. Sie sind eine Erweiterung des Göttlichen Bewusstseins in menschlicher Form, und Sie brauchen keine speziellen Werkzeuge oder Techniken, um sich an diese Wahrheit zu erinnern. Öffnen Sie Ihre Augen. Erinnern Sie sich daran, wer Sie sind, und wissen Sie, dass diese Erinnerung den Lauf Ihres Lebens verändern wird.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Heute schauen Sie in den Rückspiegel und erinnern sich an alles, was sich im letzten Jahr ereignet hat – das Gute, das Schlechte und das Hässliche. Seien wir ehrlich, es gibt vieles, was Sie lieber übersprungen hätten. Sie verstehen jedoch, dass hier eine Kraft im Spiel war, die größer ist als Sie selbst, eine, die wollte, dass Sie zu Ihrer Wahrheit erwachen und sich von allem befreien, was innen und außen falsch ist. Wo Sie heute sind, ist ein wunderschöner Ort. Sie haben vollständige Klarheit darüber, wohin Sie gehen müssen und welche Schritte Sie unternehmen müssen, um an das angegebene Ziel zu gelangen.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Was für einen langen Weg haben Sie zurückgelegt, Waage! Der Weg, den Sie eingeschlagen haben, war voller Irrungen und Wirrungen – dennoch würden Sie das, was sich in der Vergangenheit ereignet hat, um nichts ändern. Schließlich hat es Sie zu der Person gemacht, die Sie heute sind, und Ihnen  geholfen, alles Falsche loszulassen. Die Zeit, sich noch einmal zu bewegen, ist gekommen, und zwar buchstäblich für einige von Ihnen. Die eigentliche Frage ist: Sind Sie bereit, die Lücke zwischen dem, wo Sie sind, und dem, wo Sie sein müssen, zu schließen?

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Skorpion, Sie sind diesen Weg schon einmal gegangen, wo Sie zu allem, was Ihnen in den Weg kam, Ja gesagt und mehr Verantwortung übernommen haben, als Sie bereit waren, damit umzugehen – und das Besondere an diesem Weg ist, dass er dazu führt, dass Sie sich überfordert fühlen. Aber jetzt ist es noch nicht zu spät, oder? Sie haben immer noch die Möglichkeit, sich zu entlasten und die richtigen Personen um Hilfe und Unterstützung zu bitten. PS: Hören Sie zu, was Ihr Höheres Selbst Ihnen in diesem Moment sagt.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Sie könnten alles alleine machen, aber wo ist da der Spaß? Die Sterne machen Sie auf die Mitstreiter aufmerksam, die diesen Weg mit Ihnen gehen wollen. Es ist Zeit, die richtigen Assoziationen zu machen, Schütze. Diejenigen, die sich bereits in einem kollaborativen Raum befinden, werden daran erinnert, dass es nicht so schwer ist, miteinander auszukommen. Nehmen Sie „Geduld“ als Ihr Kraftwort an. Je mehr Sie aktives Zuhören üben, desto einfacher wird es für Sie, Lösungen zu finden.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Lassen Sie los, was nicht mehr mit Ihrer Wahrheit übereinstimmt. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um nach innen zu schauen und fragen Sie sich: „Was muss ich loslassen?“ Eine einfache Tagebuchübung hilft Ihnen, die Antworten zu finden, nach denen Sie suchen. Dies könnte auch eine Zeit des emotionalen Umbruchs sein. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Ihnen jemand Fakten verheimlicht. Vertrauen Sie darauf, was Ihr Instinkt Ihnen sagt, aber erwarten Sie nicht, dass sich die Dinge sofort von selbst regeln.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um nach innen zu schauen. Fragen Sie sich, was die Barrikade zwischen dem, wo Sie sind, und dem, wo Sie sein müssen, ist. Etwas sagt uns, dass das Hochstapler-Syndrom stark auftaucht. Wozu die Sterne Sie heute drängen: zu jedem Nein gehört auch ein Ja. Erstellen Sie eine Liste mit Gründen, warum Sie glauben, dass Sie es nicht wert sind, einen bestimmten Traum zu verwirklichen. Streichen Sie dann jeden von ihnen durch, während Sie unten etwas Positives über sich selbst schreiben.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Der Philosoph Alan Watts sagte einmal: „Niemand ist gefährlicher verrückt als jemand, der die ganze Zeit gesund ist: Er ist wie eine Stahlbrücke ohne Flexibilität, und die Ordnung seines Lebens ist starr und spröde.“ Genau Ihre Gedanken, Fische. Wo Sie sind, ist eine Zeit großer Veränderungen. Eine Zeit des Loslassens von Altem. Eine Zeit, in der Sie sich verwandeln lassen. Möglicherweise haben Sie völlige Klarheit darüber, wohin Sie geführt werden, oder auch nicht, und das ist in Ordnung. Halten Sie an der Absicht des „selbstlosen Dienens“ fest und wissen Sie, dass der Wind Sie dorthin bringen wird, wo Sie in diesem Moment hin müssen.