Wird es ein guter Tage oder zerplatzt ein Traum wie eine Kaugummi-Blase? Ein Blick ins Horoskop für Ihr Sternzeichen verrät es.
Wird es ein guter Tage oder zerplatzt ein Traum wie eine Kaugummi-Blase? Ein Blick ins Horoskop für Ihr Sternzeichen verrät es. imago/Photocase

Neuer Tag, neues Glück! Oder doch nicht? Was Sie heute erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr tagesaktuelles Horoskop.

Jetzt lesen: Unfassbare Supermarkt-Tricks! Experte verrät im Frühstücksfernsehen: So dreist werden wir beim Einkaufen manipuliert – und SO können Sie sich dagegen schützen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Was passiert, wenn wir dem Traum eines anderen folgen? Bei jedem Schritt auf unserem Weg begegnen wir Misserfolgen und Enttäuschungen. Was passiert, wenn wir unseren Lebensweg ehren und ermächtigte Entscheidungen treffen? Der Weg zum Erfolg beginnt sich für uns zu bahnen. Das gilt für Ihre heutige Sicht, Widder. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um ein Dankesgebet für die Reihe von Ereignissen zu sprechen, die Ihnen geholfen haben, dorthin zu gelangen, wo Sie heute sind. Etwas sagt uns, dass die Dinge von hier aus nach oben schauen.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Als Nachkomme der Venus hegen Sie eine tiefe Liebe und Wertschätzung für alles Ästhetische und haben einen schlechten Ruf dafür, dass Sie hin und wieder die Kontrolle verlieren. Aber es gibt eine innere Revolution in Ihnen, eine, die Ihnen hilft, sich selbst als Teil des Großen Ganzen zu sehen. Dies inspiriert Sie dazu, bewusste Entscheidungen zu treffen, die Ihnen, Ihrer Gemeinschaft, und Mutter Erde besser dienen. Daher geht es Ihnen auch darum, praktische Entscheidungen zu treffen, wenn es um Ihre Finanzen geht. Einen beträchtlichen Teil Ihres Einkommens beiseite zu legen, ist ein Akt der Liebe, der Ihnen in Zukunft gute Dienste leisten wird.

Lesen Sie auch: Laut Ihrem Horoskop: Was Ihr Sternzeichen über die Beziehung zur Ihrer Familie verrät >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Sie sind Sie und das ist Ihre Superkraft, Zwillinge. Wie erstaunlich ist das! Dass es nur einen von Ihnen auf dieser ganzen, ganzen Welt gibt. In der kommenden Woche werden Sie Ihre Gaben besitzen, zu sich selbst kommen und Ihr Licht mit Ihren Mitmenschen teilen. Dies ist auch eine Zeit, in der Sie mutige, ermächtigte Entscheidungen treffen, die Art, die Ihre Wahrheit ehrt. Die Menschen in Ihrem Leben (einschließlich derer, die Sie seit Ewigkeiten kennen) können Ihre Entscheidungen unterstützen oder auch nicht, und das ist in Ordnung. Dem Drehbuch zu folgen, das andere Ihnen aufdrücken wollen, war noch nie Ihr Stil.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli

Es kommt auf die Geschichten an, die wir uns selbst erzählen. Wenn wir die Schmerzerzählung wiederholen, geben wir dem Schmerz weiterhin Kraft. Wenn wir uns auf das Gesegnete und Schöne konzentrieren, geben wir unseren Segnungen die Kraft, sich zu vervielfältigen. Es ist wahr, dass Sie in der Hölle gegangen und zurück gekommen sind. Aber die alte Geschichte zu wiederholen wird Ihnen nichts nützen, Krebs. Ändern Sie also das Skript ein wenig. Heben Sie alle Arten hervor, in denen Sie geliebt und unterstützt werden. Das Mantra „Versuche es, bis du es geschafft hast“ wird Ihnen jetzt und für den Rest des Monats gute Dienste leisten.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Wie die Zwillinge besitzen Sie, wer Sie sind, und kommen in Ihre Macht wie nie zuvor. Sie brauchen nicht die Zustimmung oder Bestätigung von jemand anderem, um die Dinge zu tun, für die Sie hierher gekommen sind, und es gibt nichts Befreienderes als das zu wissen! Einige von Ihnen könnten die Karriereleiter hinaufklettern oder auch eine Mentorenrolle annehmen. Mit gutem Beispiel vorangehen, lautet Ihr Motto. Lassen Sie Ihre eigene Geschichte eine Quelle der Inspiration für diejenigen sein, die zu Ihnen aufschauen.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Es gibt Tage, an denen in Ihrem Universum alles in Ordnung ist, und dann gibt es Tage, an denen Ihnen inneren Dämonen drohen, das Spiel für Sie zu sabotieren. Es ist alles ein fester Bestandteil des Lebens. Der ständige und kontinuierliche Tanz von Schatten und Licht. Aber einen Teil der menschlichen Erfahrung zu akzeptieren und den anderen abzulehnen, wäre ein Akt der Blasphemie, Jungfrau. Nehmen Sie also alles in Kauf. Danken Sie für die vielen Farbtöne, die die Leinwand Ihres Lebens für Sie bereithält. Das Wiederholen des Mantras „Auch das wird vorübergehen“ wird Ihnen helfen, durchzukommen, wenn es schwierig wird.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Das Problem ist, dass wir zu sehr damit beschäftigt sind, wie die Dinge sein und nicht sein sollten. Infolgedessen vergessen wir, die Schönheit in allem zu schätzen. Die Sterne möchten Sie daran erinnern, dass sich alles in Übereinstimmung mit dem göttlichen Plan entwickelt. Schauen Sie also über die Illusion des Chaos hinaus und finden Sie die natürliche Ordnung. Nehmen Sie dabei auch die sogenannten Herausforderungen an, da sie Ihnen helfen, Meisterschaft zu erlangen und sich auf Seelenebene weiterzuentwickeln.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Alles ist in diesem Moment perfekt und alles entfaltet sich in Übereinstimmung mit dem göttlichen Plan. Vertrauen Sie darauf und machen Sie trotz der Schwierigkeiten weiter. Sie sind auf die Herausforderungen vorbereitet, die vor Ihnen liegen, und Sie haben sich viele Leben lang darauf vorbereitet. Woran Sie sich jetzt und in jedem Moment erinnern müssen, ist, dass Ihnen die Unterstützung Ihrer Geistesführer und Ihrer Seelenverwandten immer zur Verfügung steht.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Unsere inneren Kinderwunden sind eine lustige Sache. Sie bringen uns dazu, ein Gewand anzuziehen, von dem wir glauben, dass es uns Liebe und Anerkennung von unseren Mitmenschen bringen wird. Könnte dies sowohl für Sie als auch für einige der Menschen gelten, mit denen Sie sich gerade verbinden? Wort an die Weisen: Nehmen Sie die Masken ab. Geben Sie sich die Erlaubnis, so zu kommen, wie Sie sind. Damit Ihre Beziehungen langfristig gedeihen, müssen Sie bereit sein, zuerst ein starkes Fundament aufzubauen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Das Problem ist, dass Sie den Geschichten anderer Leute darüber zugehört haben, was Sie tun sollten und was nicht. Aber das bringt Sie nur von Ihrer Wahrheit weg. Also drücken Sie die Pause-Taste, Steinbock. Hören Sie auf Ihre innere Weisheit und richten Sie die Segel so aus, wie Sie sich dazu berufen fühlen. Die Arbeit an der inneren Ausrichtung ist der einzige Weg nach vorne.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Das Problem ist, dass wir mit der Geschichte aufgewachsen sind, dass Verwundbarkeit eine Schwäche ist. Dadurch übernehmen wir mehr Verantwortung, als wir bewältigen können. Könnte das der Grund sein, warum Sie es schwierig finden, sich über Wasser zu halten? Etwas, worüber Sie nachdenken können, während Sie Ihren Tag verbringen, Wassermann. Die Sterne erinnern Sie daran, dass Hilfe und Unterstützung, die Sie benötigen, für Sie verfügbar sind. Geben Sie sich die Erlaubnis, Ihre Seelenverwandten um Hilfe zu bitten. PS: Ein männliches Mitglied Ihrer Familie, möglicherweise Ihr Bruder, würde Ihnen an dieser Stelle gerne helfen.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Es ist einfach, das Schuldzuweisungsspiel zu spielen, Fische. Es ist leicht, sich in dieser besonderen Situation als Opfer zu fühlen. Könnten Sie jedoch Ihre Rolle im großen Plan der Dinge ablehnen? Etwas zum Nachdenken, wenn Sie an Ihrem Morgentee nippen. Das Universum hat eine unheimliche Art, unsere eigene Energie auf uns zurückzuwerfen. Erwägen Sie also, nur für heute die Samen der Freude, bedingungslosen Liebe und Harmonie zu pflanzen, und beobachten Sie, wie sich Ihre äußere Realität mit Ihnen zu verändern beginnt.