Machen Sie heute Jubelsprünge oder bleiben Sie bodenständig? Ein Blick in das Horoskop für ihr Sternzeichen heute verrät es. IMAGO/Westend61

Können Sie zuversichtlich in den Tag blicken oder gibt es Probleme? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät es.

Lesen Sie auch:  Horoskop für Freitag, den 1. April 2022: So wird Ihr Tag heute – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Was wäre, wenn wir sagen würden, dass sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft eine Illusion sind und dass alles, was Sie wirklich haben, dieser Moment ist? Kommen Sie zurück ins Jetzt, Widder. Werden Sie sich der vielen Segnungen bewusst, die Ihnen die Gegenwart bietet. Dabei werden Sie erkennen, dass viele Ihrer Sorgen unnötig sind.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Was Sie gerade erleben, ist ein klassischer Fall von „Das Leben hat andere Pläne“. Aber das muss doch nicht so schlimm sein, oder, Stier? Erlauben Sie dem, was rückgängig gemacht werden muss, zusammenzubrechen, während Sie erlauben, dass das Neue in Ihrer physischen Realität Form annimmt. Transformation ist selten einfach, aber es ist das, was Sie brauchen, um sich auf die nächste Stufe zu entwickeln.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Sie sind dort, wo Sie sein müssen, Zwillinge, und alles entfaltet sich gemäß dem großen Plan. Vertrauen Sie darauf und machen Sie weiter. Denken Sie daran, wir sind nie ganz bereit für das, was uns das Leben schickt, aber wir sind es wert. Voll in Ihre Kraft zu treten, wird Ihnen helfen, das Leben bei den Hörnern zu packen.

Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Dualität ist eine Lebensweise im irdischen Bereich. Auf die Höhen folgen die Tiefen und umgekehrt. Zu erwarten, dass jedes Unterfangen ein Durchbruch sein wird, ist ein bisschen unrealistisch, Krebs. Also akzeptieren Sie, wo Sie jetzt sind und was das Leben Ihnen zeigt. Bleiben Sie in diesem Raum der Demut und gehen Sie jede weltliche Aufgabe auf meditative Weise an. Ihre Zen-Annäherung an das Leben wird zu einer großen Transformation im Inneren und Äußeren führen.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Das Problem ist, dass wir in dem Glauben erzogen wurden, dass das Göttliche außerhalb von uns ist. Dass wir Mantras, Rituale und Praktiken verwenden müssen, um mit den wohlwollenden Kräften oben zu kommunizieren. Aber das ist weit von der Wahrheit entfernt, Löwe. Sie sind ein Teil des Höchsten Bewusstseins und das Höchste Bewusstsein wohnt in Ihnen. Heute werden Sie gebeten, über den Vers „Aham Brahmasmi“ zu meditieren, der übersetzt „Ich bin das Universum“ bedeutet.

Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Wir können präzise planen und noch mehr planen, Jungfrau, aber was letztendlich herauskommt, liegt außerhalb unserer Möglichkeiten. Wort für die Weisen: Treten Sie zurück und lassen Sie es zu. Erlauben Sie dem, was Ihnen gehören soll, in Ihre Existenz zu fließen, während Sie anfangen, dem Rhythmus des Kosmos zu vertrauen. Das Universum hat große Pläne für Sie und Sie werden Zeuge eines Wunders!

Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Was ist, wenn wir alle nur in einer Simulation leben? Was ist, wenn die Dinge, denen wir so viel Bedeutung beimessen, am Ende nicht die Dinge sind, auf die es ankommt? Achten Sie darauf, wofür Sie all Ihre Zeit und Energie aufwenden, Waage. Treten Sie für heute ein wenig zurück und sehen Sie sich die Show mit nur leichtem Interesse an. Sich an das polnische Sprichwort „Nicht mein Zirkus, nicht meine Affen“ zu erinnern, wird Ihnen helfen, alles zu überstehen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Sie befinden sich an einem Scheideweg, und zwar an einem bedeutsamen. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um den vor Ihnen liegenden Weg einzuschätzen und darüber nachzudenken, welchen Weg Sie gehen möchten. Verschwenden Sie jedoch nicht zu viel Zeit damit, zwischen dem „Warum“ und dem „Warum nicht“ hin und her zu schwanken. Am besten folgen Sie dem, was Ihnen Ihr Instinkt sagt. Es stimmt, dass der Schritt ins Unbekannte immer einschüchternd ist. Was Sie sich merken müssen, ist, dass Ihr höheres Selbst in dieser Zeit großer Veränderungen Raum für Sie bereithält.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Es gab eine Zeit, in der Sie sich obsessiv Sorgen um die Zukunft gemacht haben und was sie bringen könnte. Es gab eine Zeit, in der Sie sich auf die Vergangenheit fixierten, in der Hoffnung, dass Sie vielleicht ein paar Dinge in Ordnung bringen könnten. Was Sie in diesem Moment zu begreifen beginnen, ist, dass sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft eine Illusion sind und dass das einzige, worüber wir herrschen, die Gegenwart ist. Wort für die Weisen: Atmen Sie die Angst aus und atmen Sie den Glauben ein. Sie werden geliebt, beschützt und umsorgt, Schütze.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Die Sterne lenken Ihre Aufmerksamkeit auf das Wurzelchakra, das uns mit Mutter Erde verbindet. Wenn dieses Energiezentrum aus dem Gleichgewicht gerät, neigen wir dazu, uns in fast allem in unserem Leben unsicher zu fühlen. Unsere Finanzen werden zu einem Grund zur Sorge für uns. Denken Sie daran, dass die Fixierung Ihrer äußeren Realität niemals die Lösung ist. Widmen Sie sich also der inneren Arbeit. Yoga, Tai Chi und Barfußlaufen sind einige der körperlichen Übungen, die Ihnen helfen, zu diesem Zustand des Gleichgewichts zurückzukehren. Das Meditieren mit Kristallen wie Rubin, Turmalin, Hämatit und Rauchquarz ist ebenfalls sehr zu empfehlen, Steinbock.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Sie sind nicht mehr dieselbe Person wie früher, aber Sie haben sich auch nicht vollständig verändert. Betrachten Sie dies als die Zwischenzeit – den Kokon, das Werden, die Entfaltung. Ein wunderbarer Prozess, der es Ihnen ermöglicht, die Schichten abzustreifen, die Sie davon abgehalten haben, die herrlichste Version Ihrer selbst zu sein. Es ist wahr, dass Ihnen diese Überzeugungen in der Vergangenheit gedient haben, aber sie haben keinen Platz in Ihrer Zukunft. Also, lassen Sie los!

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Das Selbst verändert sich ständig, entwickelt sich ständig weiter, wobei eine Transformation der anderen Platz macht. Wie magisch ist das, Fische! Doch vielleicht befinden Sie sich wieder mitten in einer Metamorphose, die Sie dazu treibt, die wahre Bedeutung von Freiheit zu entdecken. Also, lassen Sie das Falsche mit Liebe los und geben Sie sich die Erlaubnis, in Ihr eigenes Ich einzutreten. Denken Sie daran, dass diejenigen, die in ihre Dunkelheit versunken sind, von dem bedroht werden, zu dem Sie werden, und das ist in Ordnung. Haben Sie nicht das Bedürfnis, Ihr eigenes Licht zu dimmen, damit sich andere wohlfühlen?