Werfen Sie einen Blick in Ihr Horoskop für Ihr Sternzeichen und erfahren Sie, was Sie erwartet. IMAGO / Addictive Stock

Können Sie zuversichtlich in den Tag blicken oder gibt es Probleme? Ein Blick in Ihr Horoskop verrät es.

Lesen Sie dazu jetzt auch: Horoskop für Freitag, den 22. April 2022: So wird Ihr Tag heute – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Fragen. Erlauben. Erhalten. Aufgeben. Denken Sie über diese Worte nach, Widder. Die Hilfe und Unterstützung, die Sie benötigen, steht Ihnen jetzt und in jedem Moment zur Verfügung. Wenn Sie schon immer die Rolle des Gebers gespielt haben, beobachten Sie, woher dieses Muster kommt. Die Fähigkeit, seine Mitstreiter zu unterstützen, ist zwar wirklich lobenswert, führt aber auf lange Sicht zu einem Ungleichgewicht.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Die Sache ist die, dass wir immer in Eile sind, etwas zu erreichen oder an ein bestimmtes Ziel zu gelangen. Aber diese Eile hilft uns in keiner Weise. Wort für die Weisen: Verlangsamen. Schätzen Sie in diesem Moment, wo Sie sind und was um Sie herum ist. Der Schlüssel zu Ihrem inneren Frieden liegt darin, ein Element der Meditation in Ihren Alltag zu bringen.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Wir können die Arbeit als Ausrede benutzen, um uns abzulenken, aber wir können die Arbeit nicht dazu benutzen, den Schmerz zu lindern. Was im Inneren unterdrückt ist, wird einen Weg finden, unerwartet aufzutauchen, Zwillinge, und wenn es das tut, wird es Sie in den Kaninchenbau der Melancholie ziehen. Sprechen Sie also das an, was in Ihnen noch nicht angesprochen ist. Lassen Sie das los, woran Sie festgehalten haben. Manchmal sind Sie der einzige, der für Sie den Abschluss finden kann.

Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Sie haben Ihr Bestes getan, um andere zu unterstützen. Aber haben Sie Ihren Mitkriegern erlaubt, Platz für Sie zu bereitzuhalten, Krebs? Heute werden Sie gebeten, darüber nachzudenken, wie Sie gerne von denen unterstützt werden möchten, die Ihnen am Herzen liegen. Äußern Sie Ihre Bedürfnisse und Wünsche ohne zu zögern. Vertrauen Sie darauf, dass sie Sie in mehr als einer Hinsicht überraschen werden.

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Was verachten Sie am meisten? Die Sache, die Sie bis zum Schluss aufschieben? Dies könnte sich für einige als Papierkram und für andere als schwieriges Gespräch manifestieren. In Ihrem Fall kommt es zu einer massiven Entrümpelung, Löwe. Denken Sie also über die Dinge nach, an denen Sie festhalten, und über die Geschichten, die Sie nicht mehr definieren. Lassen Sie los, wo immer es nötig ist, und lassen Sie los mit Liebe. Sie sind dabei, ein neues Kapitel in Ihrem Leben zu schreiben, und jetzt ist es an der Zeit, Platz dafür zu schaffen.

Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Wir alle haben unsere Ängste und Unsicherheiten, Jungfrau. Ängste und Unsicherheiten, die uns davon abhalten, unser Licht auf die Welt zu richten. Was sind Ihre Ängste, Jungfrau? Die negativen Selbstgespräche, die Sie auf so vielen Ebenen zurückgehalten haben? Die Sterne lenken Ihre Aufmerksamkeit auf all die Arten und Weisen, wie Sie gewachsen sind, wie sie die falschen Schichten abgeworfen haben und wie sie zu sich selbst gekommen sind. Sie treten in eine Zeit ein, in der es notwendig wird, Ihre Arbeit auf einer öffentlichen Plattform zu teilen. Denken Sie nur daran, wie viele Leben Sie verändern werden, indem Sie das teilen, was Ihnen heilig ist.

Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Die Sache ist die, Waage: Die Dinge werden nicht in Ihre Richtung gehen. Es gibt noch andere Leute, die an diesem Geschäft beteiligt sind – Leute mit einer eigenen Meinung. Um Synergien zu finden, müssen Sie Ihre Starrheit loslassen – zusammen mit Ihrer Vorstellung davon, wie die Dinge sein sollten und wie nicht. Sich daran zu erinnern, dass es letztendlich auf das Endziel ankommt, wird Ihnen helfen, einen Weg zu finden, diesen Hindernisparcours zu meistern.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Während die Chinesen glauben, dass Tees und andere Kräuteraufgüsse lebensspendend sind, konzentriert sich Ayurveda auf die Verwendung der richtigen Kombination von Gewürzen wie Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander. Aber wir alle haben unsere eigenen Geheimnisse, Skorpion. Geheimnisse, die wir durch unsere Freunde, Familie, Nachbarn und Lehrer geerbt haben. Egal, womit Sie heute zu kämpfen haben (oder woran Sie leiden), wissen Sie, dass Ihnen ein uraltes Heilmittel zur Verfügung steht. Tippen Sie auf die richtige Quelle, um die Mittel zu finden, die Sie benötigen.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Wenn sich nichts bewegen würde, würde alles stillstehen. Wenn alles still stehen würde, würden die Dinge zu stagnieren beginnen. Wenn die Dinge zu stagnieren beginnen würden, würden Wachstum, Bewegung und Evolution nicht mehr stattfinden. Also, nehmen Sie sich einen Moment Zeit. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um für all die Veränderungen dankbar zu sein, auch wenn sie sich in Form von Chaos vor Ihrer Haustür gezeigt haben. Sie werden das durchstehen und bald an einem besseren Ort sein.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS wird der glücklichste Tag im Jahr 2022 – laut Ihrem Sternzeichen >>

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Es ist nicht immer einfach, eine Entscheidung zu treffen, besonders wenn man so nahe an der Situation ist. Das Wichtigste zuerst: etwas Abstand gewinnen. Betrachten Sie die Dinge objektiv und nicht durch die Linse der Emotionen. Sich daran zu erinnern, dass das Ergebnis auch die Menschen um Sie herum beeinflussen wird, wird Ihnen helfen, in jedem Moment das Richtige zu tun. Wenn Sie auf das Ergebnis von etwas warten, vertrauen Sie darauf, dass sich Ihr gutes Karma auszahlen wird.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Sie kommen mit einer bestimmten Vision in den Weltraum, Wassermann. Eine Vision, die möglicherweise mit der Vision übereinstimmt, die andere vor ihrem geistigen Auge haben. Um Synergien zu finden, müssen Sie jedoch möglicherweise die Starrheit loslassen und lernen zu fließen. Aber das ist nicht das Einzige, was Sie heute lernen werden. Je mehr Sie andere sich einbringen lassen, desto mehr gewinnen Sie neue Perspektiven.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop für Donnerstag: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

Wir alle kommen mit einer einzigartigen Blaupause zur Welt. Eine Blaupause, die nur wir erfüllen können. Aber der Weg ist nicht immer nahtlos, oder? Er ist mit allen möglichen Hindernissen und Herausforderungen gefüllt. Anstatt also beim ersten Anzeichen von Not aufzugeben, graben Sie tiefer in das „Warum“. Denken Sie daran, warum Sie diesen Weg gewählt haben. Warum Sie eine bestimmte Verpflichtung eingegangen sind. Ihre Bereitschaft, trotz allem, was Sie durchgemacht haben, die Dinge in Ordnung zu bringen, wird sowohl an der persönlichen als auch an der beruflichen Front Wunder hervorbringen.