Glück ist, was man draus macht! Wie wird Ihr Tag heute? Ein Blick in das Horoskop für Ihr Sternzeichen verrät es.
Glück ist, was man draus macht! Wie wird Ihr Tag heute? Ein Blick in das Horoskop für Ihr Sternzeichen verrät es. IMAGO / imagebroker

Endlich Wochenende! Wird es ein gutes oder ein stressiges? Was Sie Sonnabend und Sonntag erwarten könnte, verrät ein Blick in Ihr Horoskop.

Lesen Sie auch: Horoskop für Montag, den 8. August 2022: So wird Ihr Tag heute – laut Ihrem Sternzeichen >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Widder (21. März bis 20. April)

Widder, Sie haben gerade so viel zu tun, und der größte Segen von allen ist das Traumteam um Sie herum, das Überstunden macht, damit Sie stilvoll am Ziel ankommen. Es ist an der Zeit, ihren Beitrag anzuerkennen, individuell und als Kollektiv. Die Sterne möchten, dass Sie sich daran erinnern, dass die Kraft Ihrer freundlichen Worte unermesslich ist.

Lesen Sie auch: Total unsicher: Diese Sternzeichen haben ständig Selbstzweifel – wie das Horoskop helfen kann, das zu ändern! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Stier (21. April bis 21. Mai)

Achtung, fertig, los! Es ist Zeit, den gegebenen Plan in die Tat umzusetzen. Der Schritt ins Unbekannte ist immer beängstigend. Betrachten Sie die Schmetterlinge in Ihrem Bauch als Zeichen dafür, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Woran Ihre höheren Mächte Sie erinnern möchten: Ihr Leben wird nie mehr so ​​aussehen wie zuvor. Angesichts der Tatsache, dass Homeoffice jetzt ein Lebensstil ist, könnten einige von Ihnen auch darüber nachdenken, umzuziehen, wenn auch nur für eine Weile. Entscheiden Sie sich im Zweifel für einen naturnahen Ort und wissen Sie, dass Mutter Natur auch Sie wieder zum Leben erwecken wird.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Sie haben zu allem „Ja“ gesagt, Zwillinge. Aber dient es Ihnen und Ihrem höheren Zweck wirklich in irgendeiner Weise? Etwas, worüber Sie nachdenken sollten, wenn Sie feststellen, dass Sie unter der Last Ihrer eigenen Verantwortung erdrückt werden. Treten Sie also zurück. Neu bewerten! Bitten Sie um Hilfe, wo Hilfe benötigt wird. Lernen Sie dabei die Kunst, ohne Zögern „Nein“ zu sagen.

Lesen Sie auch: Eifersucht: Diese drei Sternzeichen sind als Partner ganz besonders kompliziert! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Am Anfang dieser Reise war es nicht einfach. Probleme im Zusammenhang mit Geld waren eine Konstante, die Sie an Ihrer geistigen Gesundheit zweifeln ließ. Sie haben dennoch einen Weg gefunden, die Herausforderungen zu meistern. Schauen Sie, wo Sie heute sind, Krebs! Was die Sterne Ihnen sagen wollen: Ihre Bemühungen zahlen sich endlich aus. Was Ihnen jetzt gewährt wird, ist das Versprechen einer besseren Zukunft.

Lesen Sie auch: So anziehend, so unwiderstehlich: In diese drei Sternzeichen verliebt sich wirklich fast jede(r)! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Löwe (24. Juli bis 23. August)

Was für Sie auf dem Spiel steht, ist diese einzigartige Romanze, Löwe. Die Art, die nur wenigen Glücklichen in diesem Leben zuteilwird. Lassen Sie sich also von den Füßen fegen und wissen Sie, dass Sie niemand anderes als Ihr authentischstes Selbst sein müssen, um so geliebt zu werden. Löwen, die sich in der Anfangsphase einer Beziehung befinden, werden an die Kraft der Intimität erinnert. Wenn Sie Ihre Mauern niederreißen, gibt es keinen Grund, warum ihr Partner nicht dasselbe tun sollte.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)

Einen Schluck Wahrheitstee, Jungfrau: Sie sind zu 100 Prozent dafür verantwortlich, wo Sie sind. Wenn Sie in einem Trott feststeckst, liegt es an Ihnen. Wenn Sie Fortschritte machen, liegt das auch an Ihren eigenen Bemühungen. Das Schicksal hat wenig damit zu tun, was gerade passiert (oder nicht passiert). Betrachten Sie dies also als Erinnerung an Ihre eigene Fähigkeit, Wunder zu inszenieren. Sie sind der Mitschöpfer Ihrer Realität, und es ist an der Zeit, diese Kraft weise zu nutzen.

Lesen Sie auch: Untreu: Diese Sternzeichen gehen besonders oft fremd – ein Seitensprung-Portal hat es ermittelt! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober)

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, was würden Sie für den Rest Ihres Lebens tun, Waage? Würden Sie bis zum Ende der Zeit ackern oder das tun, was Ihnen Spaß macht? Irgendetwas sagt uns, dass Ihr Zweck viel größer ist, als Sie denken, und Sie beginnen einen Eindruck davon zu bekommen, wie Sie dem Kollektiv dienen können, während Sie hier sind. Achten Sie also auf die Regungen Ihres Herzens. Achten Sie darauf, wie Sie aufgerufen werden, sich für das zu zeigen, was Sie lieben. Die höhere Kraft hat einen Plan für Sie. Vertrauen Sie darauf, dass sowohl Ihre Wünsche als auch Ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden, egal was passiert.

Lesen Sie auch: Ihr Sternzeichen verrät: So haben Sie den besten Sex Ihres Lebens >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November

Die Sonne scheint im Skorpion-Hauptquartier. Man kann nicht sagen, dass in Ihrer Welt alles perfekt ist. Was man jedoch bestätigen kann, ist die Tatsache, dass Sie sich dafür entscheiden, das Gute und nur das Gute in Ihrem Leben zu betrachten, was wiederum eine großartige Veränderung in Ihrer Realität bewirkt. Wie alles andere ist Lachen besser, wenn man es mit anderen teilt. Spielen Sie also die Rolle des Narren (etwas ironisch) und geben Sie anderen einen Grund, sich an der Freude zu beteiligen.

Lesen Sie auch: Laut Ihrem Horoskop: Was Ihr Sternzeichen über die Beziehung zur Ihrer Familie verrät >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Wir alle haben eine Vorstellung davon, wie wir unser Leben gestalten wollen und was wir brauchen, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Wenn die Dinge jedoch nicht nach unseren Wünschen funktionieren, übernehmen wir schnell das Narrativ des Scheiterns. Heute fordern Sie die Sterne auf, Ihre Realität aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen. Sich bewusst zu bemühen, „Ablehnung“ durch „Umleitung“ zu ersetzen. Dies wird Ihnen helfen, über die Illusion des Chaos hinauszuschauen und zu verstehen, dass sich alles in Übereinstimmung mit dem göttlichen Plan entwickelt.

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Steinbock (22. Dezember bis 21. Januar)

Was, wenn wir alle nur in einer Simulation leben? Was ist, wenn die Dinge, denen wir so viel Bedeutung beimessen, am Ende nicht die Dinge sind, auf die es ankommt? Also, lassen Sie Ihre Waffen fallen. Atmen Sie dabei auch die Wut und den Hass aus. Wenn Sie in die Rolle des Beobachters schlüpfen, werden Sie sich an das polnische Sprichwort „Nicht mein Zirkus, nicht meine Affen“ erinnern und unbeschadet durch das Chaos kommen.

Lesen Sie auch: Horoskop: DAS ist die größte Stärke Ihres Sternzeichens – und DAS die größte Schwäche >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Wassermann (22. Januar bis 19. Februar)

Es ist eine Zeit der Hingabe und Befreiung. Es ist eine Zeit, in der wir unseren Schatten von Angesicht zu Angesicht begegnen und sie umwandeln, damit wir uns erheben können. Achten Sie auf die Muster, die Ihnen nicht mehr dienen. Die begrenzten Überzeugungen, die Sie davon abhalten, Ihr höchstes Potenzial zu verwirklichen. Die Sterne bringen das Versprechen einer massiven Transformation nach innen und außen. Die eigentliche Frage: Werden Sie sich dafür entscheiden, den Griff zu lockern, wo immer es nötig ist?

Lesen Sie auch: Bockige Regelbrecher: Diese vier Sternzeichen wollen sich einfach nichts sagen lassen! >>

<strong>Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)</strong>
Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) imago/Panthermedia

Horoskop fürs Wochenende: Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März)

In jeder Situation wird es immer etwas zu hassen, etwas zu verachten geben. Aber das Gesetz der Dualität besagt, dass es auch in den dunkelsten Momenten etwas zu feiern gibt. Es hängt alles von den Entscheidungen ab, die wir treffen und worauf wir uns konzentrieren, wenn die Dinge sich weigern, unseren Weg zu gehen. Finden Sie einen Weg, das Gesegnete und das Schöne zu betrachten. Finden Sie einen Weg, die Schönheit in allem und jedem um Sie herum zu schätzen. Woran die Sterne Sie erinnern wollen: Die Saat, die Sie heute pflanzen, wird morgen eine großartige Ernte hervorbringen.