Flamingos im Zoo (Symbolbild). Foto: Imago/Beautiful Sports

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag ein Flamingo-Weibchen aus dem Tierpark Hamm gestohlen. Nach Angaben der Polizei habe eine Tierpflegerin am frühen Sonntagmorgen gemerkt, dass ein Tier in dem Gehege fehle, so die Behörde am Montag.

Lesen Sie auch: Große Sorge um den kleinen Bären! Panda-Junge Pit muss zum Sicherheitsscheck in der Charité >>

Nach ersten Erkenntnissen seien die Diebe über einen Zaun in das Gehege der fünf Tiere gelangt und hätten ein flugunfähiges Flamingo-Weibchen aus der Gruppe entwendet., Das Motiv sei noch unklar. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.