Welches Körperteil waschen Sie unter der Dusche zuerst? Das soll angeblich eine Menge über Sie verraten. imago/YAY images

Menschen machen sich über viele Dinge Gedanken – aber haben Sie sich schon einmal darüber Gedanken gemacht, welches Körperteil Sie unter der Dusche zuerst waschen? Nein? Dann wird es aber Zeit! Wir alle springen jeden Tag unter die Dusche, und auch dieses Ritual folgt bei vielen einer festen Routine. Angewohnheiten verraten viel über unsere Psyche – in der britischen Zeitung „The Sun“ hat Lifestyle-Expertin Anu Mukherjee erklärt, was es bedeutet, wenn Sie Gesicht, Brust oder Bauch zuerst waschen.

Gesicht, Brust oder Bauch – was waschen Sie unter der Dusche zuerst?

Ein Schritt in die Duschkabine, die Brause wird aufgedreht, die Hände machen sich ans Werk – aber wo zuerst? Während die einen zunächst das Gewicht waschen, machen sich andere eher in der Mitte des Körpers zu schaffen. Wie ist es bei Ihnen?

Lesen Sie dazu auch: Tierpfleger völlig geschockt: Die traurige Geschichte von Katzen-Opa Solis geht ans Herz! Wie viel Leid kann ein Tier ertragen? >>

Laut Lifestyle-Expertin Anu Mukherjee verrät das Verhalten unter der Dusche viel über uns. Wer sich beispielsweise das Gesicht zuerst wäscht, liegt etwa Geld. Und: Menschen, die zuerst ins Gesicht greifen, sollen angeblich immer wieder Schwierigkeiten mit anderen Menschen haben, weil ihre eigenen Sichtweisen in Gesprächen schwierig zu verstehen sind.

Wer sich die Haare zuerst wäscht, ist angeblich ein hoffnungsloser Romantiker. imago/Westend61

Leute, die zuerst ihre Schultern waschen, neigen demnach dazu, die Welt „auf ihren Schultern zu tragen“. Sie tun die Dinge, die sie tun, voller Hingabe, sind zuverlässig und loyal. Wer sich die Achseln zuerst wäscht, ist laut der Lifestyle-Expertin zuverlässig und aufmerksam. Bei diesen Menschen könne es außerdem an Selbstvertrauen mangeln – und sie kommen im Alltag oft etwas naiv rüber.

Jetzt auch lesen: Emotionale Ansage von Michael „Bully“ Herbig: Die dritte Staffel „LOL“ wird Mirco Nontschew gewidmet! Hier gibt es erste Einblicke >>

Ehrliche und loyale Menschen waschen sich unter der Dusche angeblich zuerst die Brust. Sie seien oft sehr gestresst, weil sie damit beschäftigt sind, immer alles richtig machen zu wollen. Und wer zuerst die Haare wäscht? Der ist ein hoffnungsloser Romantiker, sagt Mukherjee. „Solche Leute sind oft gefangen in ihren Gedanken, haben das Temperament eines Intellektuellen oder eines Künstlers.“

Jetzt lesen: Krasse Putz-Tricks mit Natron! Backofen reinigen, Kalk entfernen, Flecken loswerden? So geht’s mit dem Haushalts-Helfer ganz einfach >>

Und wenn Sie gar keine Wasch-Routine haben? Dann sind Sie laut der Lifestyle-Expertin sehr abenteuerlustig. Mit Menschen, die immer ein anderes Körperteil zuerst auf Hochglanz bringen, seien Beziehungen nicht langweilig. Und: „Sie haben zweifellos eine sehr bescheidene Persönlichkeit“, sagt Mukherjee.