Eine Mutter in Weiden in der Oberpfalz hat zwei Kinder aus einem Fenster im ersten Stock gestoßen imago

In einem psychischen Ausnahmezustand hat eine Mutter in Weiden in der Oberpfalz zwei Kinder aus einem Fenster im ersten Stock gestoßen. Wie die bayerische Polizei am Donnerstagabend in Regensburg mitteilte, wurden die Kinder im Alter von 20 Monaten und acht Jahren bei der Tat am Nachmittag verletzt. Beim Eintreffen der Polizei habe sich die Frau mit einem weiteren Säugling auf dem Arm noch am Fenster befunden.

Lesen Sie auch den Berlin-Polizei-Ticker >>

Die Polizei sprach von einem Familiendrama. Die Frau wurde festgenommen, die drei Kinder wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei.