Amüsiert es die Queen, dass es sie jetzt auch als Barbiepuppe gibt?
Amüsiert es die Queen, dass es sie jetzt auch als Barbiepuppe gibt? dpa/PA Wire

Am heutigen 21. April feiert die Queen ihren 96. Geburtstag und in diesem Jahr auch ihr 70. Thronjubiläum. Zu diesem Anlass hat sich der Spielzeughersteller Mattel etwas ausgedacht: Er bringt die britische Königin Elizabeth II. als Barbiepuppe heraus. In limitierter Auflage.

Die Miniaturfigur Ihrer Majestät basiere auf einem Porträt, das zum 60. Thronjubiläum von Elizabeth II. im Jahr 2012 angefertigt wurde, so weiß es die Daily Mail. Zur Sonderedition heißt es von Mattel: „Barbie feiert die am längsten regierende Monarchin in der britischen Geschichte, Ihre Majestät Königin Elizabeth II., deren außergewöhnliche Regierungszeit sie mit einer unermesslichen Hingabe an die Pflicht und einem Leben im Dienste geführt hat.“

Erkennen Sie eine Ähnlichkeit? Queen Elizabeth als Barbie.
Erkennen Sie eine Ähnlichkeit? Queen Elizabeth als Barbie. Mattel

Die Queen-Barbie trägt eine elegante elfenbeinfarbene Robe samt blauem Band, das mit Orden bestückt ist. Ihre Tiara ist inspiriert von der „Queen Mary Krone“, die Elizabeth bei ihrer Hochzeit mit Prinz Philip getragen hatte. Auf den Schleifen in Rosa und Hellblau sind ihr Vater George VI. und Großvater George V. abgebildet. Die silberne Brosche unten an der Schärpe stellt die „Garter Star Brooch“ dar, das Abzeichen des höchsten Ritterordens im Vereinigten Königreich.

Auch die Box, in der Mini-Monarchin verpackt ist, ist königlich. Die Gestaltung ist vom Thronsaal im Buckingham Palace inspiriert und zeigt den rot gepolsterten Thron der Queen, auf dem sie nun seit 70 Jahren regiert, und ihr Wappen.

Die Puppe ist Teil der Barbie Tribute Collection, die letztes Jahr eingeführt wurde, um Visionäre für ihre unglaublichen Beiträge, ihren Einfluss und ihr Vermächtnis als Wegbereiter zu feiern.

Lesen Sie auch: Tod bei Baldwin-Filmdreh: Höchste Geldstrafe für die Produzenten >>

Klar, dass eine so königliche Puppe auch ihren Preis hat. Im Mattel-Onlineshop kostet die Queen-Barbie 75 Dollar (etwa 69 Euro). Als limitiertes Sammlerstück könnte sie gut an Wert gewinnen.

Was Elizabeth II. von ihrem Miniatur-Ebenbild in Plastik hält, wurde noch nicht bekannt. Der Palast zeigt die Monarchin anlässlich ihres 96. Geburtstages mit zwei weißen Ponys.

Königin Elizabeth II. zwischen ihren Fellponys Bybeck Nightingale (r.) und Bybeck Katie.
Königin Elizabeth II. zwischen ihren Fellponys Bybeck Nightingale (r.) und Bybeck Katie. Royal Windsor Horse Show/PA Medi

Das Foto, das in den sozialen Medien veröffentlicht wurde, zeigt die Queen im langen Mantel, wie sie zwischen zwei ihrer schneeweißen Ponys – den Angaben nach Bybeck Katie und Bybeck Nightingale – steht. Die Monarchin habe sich im März auf Schloss Windsor von dem Fotografen Henry Dallal ablichten lassen.