Zerstörtes Hotelzimmer. Foto: AFP

Am Freitag haben etwa 250 Demonstranten ein Hotel in der griechischen Stadt Arnissa – 560 Kilometer nördlich der Hauptstadt Athen – verwüstet, um zu verhindern, dass dort 57 Flüchtlingsfamilien untergebracht werden.

Foto: AFP

Laut die griechischen Behörden waren die Famillien – alle mit Kindern – aus einem Flüchtlingslager von der Insel Lesbos aiuf das Festland gebracht worden. (AFP)

Foto: AFP