Brad Pitt hat eine heimliche Romanze mit der Sängerin Lykke Li. AP

Lykke Li folgt nicht nur Flüssen – sondern scheinbar auch Brad Pitt heimlich durch die Nachbarschaft. Laut eines Insiders bei „The Sun“ haben die schwedische „I Follow Rivers“-Sängerin und der Hollywood-Star seit Mitte letzten Jahres ein Romanze miteinander. Total unter dem Radar der Medien.

Wie das möglich ist? Der Ex-Ehemann von Angelina Jolie und die Schwedin wohnen in Los Angeles in derselben Nobel-Gegend Los Feliz. Das Klatsch-Portal „Deux Moi“ war Anfang der Woche der angeblichen Top-Secret-Affäre als erstes auf die Schliche gekommen. Das meldete, dass der Schauspieler mit einer „mysteriösen Schwedin“ beim Dinner im neuen italienischen Restaurant „Mother Wolf“ gesichtet wurde. „The Sun“ bestätigte nun: „Die Frau, die mit Brad zusammen am Tisch saß, war Lykke Li.“

Die Sängerin Lykke Li wohnt nur drei Minuten von Brad Pitt entfernt. Imago Images

Lykke Li wohnt nur drei Minuten von Brad Pitt entfernt

Die 35-Jährige, die Sohn Dion (6) mit ihrem Ex-Lebensgefährten Jeff Bhasker hat, war 2018 nach Los Feliz gezogen. In ein 1,85 Millionen Dollar teures Haus, das Bhasker für sie gekauft hatte. Ein weiterer Insider bestätigt: „Brad und Lykke leben nur 3 Minuten voneinander entfernt. Deshalb konnten sie sich unbemerkt treffen. Für Brad ist das perfekt, sie als Nachbarin zu haben.“ Zumal er noch nicht bereit für eine neue Beziehung im Rampenlicht sein soll, solange sein Scheidungskrieg mit Angelina Jolie weiter tobt.

Ein Bekannter enthüllte dazu in „US Weekly“: „Für schwebt immer noch diese dunkle Wolke über ihn. Er versucht so gut es geht eine positive Einstellung zu bewahren. Eine richtige neue Beziehung ist aber nicht seine Priorität, weil er immer noch nicht weiß, wie es bei im weiter geht.“