Till Lindemann, der Frontmann von Rammstein ,beim Konzert der Band in Warschau.
Till Lindemann, der Frontmann von Rammstein ,beim Konzert der Band in Warschau. Rammstein/Jens Koch

Die Rocker von Rammstein sind noch immer auf großer Tour – und machen mit ihrer Mega-Show jetzt in der letzten europäischen Stadt Halt. Während es anderswo Beschwerden wegen der Lautstärke gab, sich etwa in Deutschland Anwohner verschiedener Städte über die wummernde Musik aufregten, gehen die Uhren in Ostende in Belgien anders. Hier sorgt das Konzert sogar in einer Seniorenresidenz für Aufregung – aber anders, als viele auf den ersten Blick denken würden…

Lesen Sie dazu jetzt auch: Sensation beim Konzert von Rammstein: Rocker kündigen neue Tour für 2023 an! In DIESEN Ländern werden sie spielen >>

Das Pflegeheim „De Drie Platanen“ liegt in unmittelbarer Nähe des Konzert-Geländes, seit Tagen läuft hier der Aufbau der gigantischen Bühne für das Konzert der Rocker von Rammstein. Laut einem Bericht des Nachrichtenportals „HLN“ befindet sich das Event-Gelände quasi förmlich im Hinterhof der Seniorenresident. Wer nun glaubt, dass die hier lebenden Seniorinnen und Senioren die Lautstärke fürchten der irrt. Im Gegenteil: Sie verfolgen seit Tagen begeistert die Vorbereitungen!

Jetzt lesen: Unfassbare Supermarkt-Tricks! Experte verrät im Frühstücksfernsehen: So dreist werden wir beim Einkaufen manipuliert – und SO können Sie sich dagegen schützen >>

Beschwerden wegen Rammstein? Nöö! Senioren freuen sich auf Konzert

Normalerweise blicken die Bewohner des Seniorenheims auf eine grüne Wiese, doch in den vergangenen Wochen wurden hier immer mehr Zäune aufgestellt, um das Gelände abzugrenzen. Nach und nach wurden Zelte und Bühne aufgebaut, LKWs brachten immer mehr Material her. Die neugierigen Senioren gingen bereits spazieren, schauten sich alles an – und bekamen von einer Schwester Rammstein-Videos gezeigt, was die Neugier noch mehr wachsen ließ.

Jetzt auch lesen: Sensation für Fans von Rammstein: Die Rocker touren durch Europa – und HIER können Sie die komplette Show sehen! >>

„Wir können seit zwei Wochen verfolgen, wie alles läuft“, sagt etwa Bewohnerin Georgette. Und auch Seniorin Liliane freut sich. „Es ist nicht wirklich meine Musik, aber es ist modern.“ Eine Dame namen Simonne wird in einem Bericht ebenfalls zitiert. „Während der Pandemie wurde hier auch Musik gespielt und wir kamen alle zum Zuhören, warum nicht jetzt? Wir können die Aufführung nicht sehen, aber wir werden sie definitiv hören können. Ich bin neugierig.“

Oberschwester Veerle Beyens, die selbst großer Rammstein-Fan ist, geht sogar zum Konzert – und versprach den Heimbewohnern, ein Video zu drehen. Schließlich ist das Konzert momentan das wichtigste Gesprächsthema im Seniorenheim. „Wir haben noch keine Ahnung, wie laut Sie hier alles hören werden, aber für die Bewohner wird es schon in Ordnung sein“, sagt sie. „Hier gehen nicht alle früh ins Bett. Die Organisation tut auch ihr Bestes, um alle einzubeziehen und alle auf dem Laufenden zu halten, damit die Menschen beruhigt sind.“

Die gigantische Bühne von Rammstein - hier beim Konzert in Göteborg in Schweden, wird seit Tagen in Ostende aufgebaut.
Die gigantische Bühne von Rammstein - hier beim Konzert in Göteborg in Schweden, wird seit Tagen in Ostende aufgebaut. Rammstein/Frédéric Batier

Sie selbst freut sich sehr auf die Show der Berliner Rocker um Till Lindemann. „Ich höre regelmäßig ihre Musik, aber ich habe sie noch nie live gesehen. Daher habe ich mich sehr auf diesen Tag gefreut“, sagt sie. „Donnerstag muss ich wieder arbeiten, dann weiß ich sofort, was besprochen wird. Auch die Anwohner werden gespannt sein, wie es auf der anderen Seite des Zauns aussieht.“

Rammstein in Ostende: Seniorenheim wurde bei Planung einbezogen

Heim-Direktorin Francoise Van Hoorebeke verrät, dass das Seniorenheim von Anfang an in die Organisation einbezogen wurde. „Wir haben darum gebeten, sicherzustellen, dass wir nicht ausgeschlossen sind, und das wurde berücksichtigt. Es wird sichergestellt, dass niemand versucht, über unser Gelände auf das Areal zu gelangen. Es ist also alles sehr gut organisiert.“

Jetzt auch lesen: Rammstein zum Brüllen! Russe stellt die Songs der Rocker mit Tierstimmen nach – Fans müssen DAS unbedingt gesehen haben >>

Auch so kann es laufen – in anderen Städten gab es Beschwerden. So regten sich Bewohner bei Konzerten in England auf, dass die Musik noch kilometerweit zu hören war – und auch bei der Rammstein-Show im sächsischen Leipzig gab es fiese Twitter-Kommentare, die den Rockern unterstellten, es mit der Lautstärke zu übertreiben. Das Konzert in Ostende ist das letzte der aktuellen Europa-Tour, danach geht es für Rammstein nach Amerika.